Frage von gigerplayer, 56

Frage zum Baföq, wieviel bekommt ich?

Hey ich kenne mich mit dem Baföqrechner nicht aus habs schon probiert, also hier einige Angaben von mir: Ich besuche zur zeit die Abendrealschule in Hessen Frankfurt meine Eltern sind verheiratet und zusammenlebend ich habe einen kleinen bruder er ist 10 Mein Vater bekommt pro monat 2.300€ brutto das sind c.a 1.800netto meine Mutter bekommt Krankengeld pro monat 680€ ich denke mal Netto ^^ Ich habe kein eigenes einkommen, ich arbeite nicht.

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 22

Auf eine Abendrealschule geht man ja, um mittags arbeiten zu können und selbst Geld verdienen zu können.

Bafög gibt es deswegen deswegen nur im letzten Jahr vor dem Abschluss - wenn alle anderen Voraussetzungen erfüllt sind. Davor musst du dich selbst irgendwie finanzieren.

Wenn deine Eltern verheiratet sind haben sie einen Freibetrag von 1605€ netto gemeinsam. Dein Bruder erhöht das nochmal um 485€. Der Freibetrag beim gemeinsamen Einkommen liegt also bei 2.090€.

Krankengeld ist Einkommen. Deine Eltern liegen also gemeinsam ÜBER diesem Freibetrag. Ich würde davon ausgehen, dass du 0€ Bafög bekommst. Um sicher zu gehen kannst du nochmal den Bafögrechner nutzen und/oder einen Antrag stellen, wenn du im letzten Schuljahr angekommen bist.

Antwort
von Duplicate, 10

Hey :) erstmal, glaub den Schwachsinn nicht, den Fortuna 1234 von sich gibt! Ich gehe selbst auf eine abendrealschule und nehme Bafög in Anspruch. Bafög dient dazu, die Kosten zu senken, die für deine Eltern anfallen, da du dich weiterbildest ohne eigenes Geld zu verdienen. Dieses Geld ist in erster Linie dazu da, dich über die Runden zu bringen. Wie viel Bafög und ob du es überhaupt bekommst, hängt von vielen Kriterien ab, leider kann ich dir pauschal nicht sagen, wie viel du an Bafög bekommen könntest. Hoffe ich konnte dir trotzdem ein bisschen helfen! Lieben Gruß

Antwort
von missott, 26

das sind bei weitem zu wenig Angaben, benutz den Bafögrechner, der ist extra dafür da ;)

Kommentar von gigerplayer ,

wieso zu wenig Angaben :D wie gesagt habs probiert mit dem Baföqrechner kenne mich damit net aus

Kommentar von missott ,

ist doch alles haargenau beschrieben dort..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten