Frage von Namenloser84, 45

Frage zum Anschluss/Aufbau einer Satelitenschüssel?

Ich habe vor mir eine Satelitenschüssel für unser Haus zu kaufen. Jetzt habe ich aber die Frage ob es dort wirklich so viel unterschiede in den Modellen gibt da ja das Signal mittlerweile Digital übertragen wird. Ich nehme mal an die Schüssel ist gleich welcher hersteller. WIchtiger ist glaub ich der LNB und das Kabel. Ich habe ein Anbebot für 50 Euro bei ebay gefunden und weiß ned ob das nun was taugt oder nicht. Den Link kann ich ja bei bedarf hier reinstellen weiß nun nicht ob das erlaubt ist auf händlerseiten zu linken.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tastenheld, 21

 Hallo namenloser,

Die Modelle unterscheiden sich kaum in der Qualität der Signalverarbeitung, die Modelle unterscheiden sich allerdings in der mechanischen Verarbeitung.

Wenn du also etwas stabileres kaufst, wirst du etwa  120 € für eine Parabolantenne ausgeben, eine einfache Schlüssel kostet ab 30 € aufwärts.

Interessant sind mittlerweile auch Lösungen, mit denen man Satellitensignal über Sat>ip per WLAN und LAN übertragen kann. Dann kann man auch auf dem iPad Fernsehen.

 Beispiel gibt es so etwas von Triax oder Devolo.

Zu diesem Thema gibt es auch zwei interessante Bücher. Das eine Buch ist vom Thorsten Sinning aus dem si2 Verlag, ISBN Nummer 978-3000407468, das Zweite ist etwas teurer und von Thomas Riegler aus dem vth Verlag, ISBN 978-3881808774.

Praktisch ist auch die App "Satfinder" im Android App Store. Diese zeigt die genauen Einstellungsdaten für den gewünschten Satelliten und auch dessen Lage am Firmament eingeblendet in das Kamerabild des Handys in einer augmented reality Ansicht.

Viel Erfolg

Tastenheld

Antwort
von KingLouis1, 26

Es gibt so viele Hersteller da wird es schwierig zu sagen was gut oder schlecht ist.

Du solltest dir aber Gedanken über folgendes machen. Wieviele Zimmer will ich mit der Schüssel versorgen ?Reicht mir Astra? Auch wenn jetzt vielleicht eiige meckern. Die schü´ssel sollte mindestens 80 cm haben.(Ich weiss es ginge auch kleiner).Dann gibt es LNB´s mit Unterschiedlichen abgängen 2,4,8 Ausgänge und es gibt auch noch ein Quad LNB mit 4 Abgängen. Mit dem Kann man ins Haus fahren und dort einen zusätzlichen Verteiler setzten der in die Räume führt.

Die Bandbreite von LNB und auch Reveivern erkunden, ob sie auch wirklich alles abdecken. Du kannst auch dünnere,gut abgeschirmte Koraxialkabel verwenden wenn du durch ein Leerrohr zwei Kabel bringen musst.

Auch wenn es die meisten machen.Wenn es geht installiere den Spuiegel so das man auch an ihn erreichen  kann. Die Dachspitze finde ich nun mal nicht die beste Lösung.

Kommentar von Namenloser84 ,

Also Astra reicht mir. (Für erste wer weiß was noch kommt :D)

Schüssel ist sogar 80 würde mir eh keine kleinere holen wollen.

Der Lnb ist ein Quad LNB mit 4 ausgängen.

Freq. 10.70 - 12.75 GHzL.O. 9.75 / 10.6 GHz Rauschmaß: 0,1dB

Das kabel hat 50m mit 130 DB 4fach geschirmt.

Als aufstellungsort dachte ich bei uns auf einer kleinen abgezäunten terrase an der Hauswand. (ca. 2,5m hoch). Dort würde ich die kabel auch leicht ins haus bekommen.

Receiver muss ich noch schauen welchen ich  nehmen soll.

Kommentar von KingLouis1 ,

Die Frequenzen habe ich nicht im Kopf,aber es geht unten bei 9.75 los. Das war schon immer so. Ein kleinerer Spiegel geht und es gibt mittlerweile auch flache,aber da kenne ich mich nicht so aus. Digital ist divisievler als das alte Analog und schon Wettereinflüsse können das Signal beeinträchtigen. Daher der grössere Spiegel. Auch bei Schnee ist es besser. Und daher sollte der Spiegel auch erreichbar sein.. Ich habe schon ein Haus von Analog auf digital umgebaut. Es wurde damals mit einer kleinen Einspeiuseanlage verorgt und das Signal wurde in UHF unter dem Dach umgeformt. Es war also kein Receiver nötig und die Satdosen in den Zimmern waren daher geschlauft. Was dann nicht mehr ging. Ich habe an den alten Kabeln dann immer 2 dünnere eingezogen. Es funktionierte einwandfrei.Lediglich die Dosen waren zu alt und haben den Frequenzberreich nicht durchgelasse. Ich habe diese einfach dann weggelassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community