Frage von DarkQueen22,

Frage zum 1. Weltkrieg! Sieger und Verlierermächte

Hey Leute, wär nett wenn ein paar Geschichtsexperten mir helfen könnten: Also am 1. Weltkrieg waren ja Österreich, Deutschland, Italien, Russland, Frankreich, England, Serbien, die USA und Japan beteiligt.

Bis jetzt habe ich das so verstanden:

Gewinner: USA, England, Russland, Frankreich und Italien

Verlierer: Österreich und Deutschland.

Dazu folgende Fragen: Warum zählt man die USA zu den Siegermächten aber Japan nicht?? Und was hat die USA denn nach dem Krieg bekommen?? Und Serbien war ja auch im Krieg, wieso gehört es dann zu keinem (nicht Sieger und nicht Verlierer??) Ich freue mich wenn mir jemand helfen kann. Vielen Dank

DarkQueen22

Hilfreichste Antwort von BasketMM,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Japan war sicherlich in der Siegerseite. Japan hat zum Beispiel Marshallinseln erhalten. Das ist mir aber nicht mehr wichtig.

Dazu hat Japan von den deutschen Kriegsgefangenschaften gelernt, wie man Symphonie Nr. 9 von van Beethoven spielt und wie man Baumkuchen baeckt.

Ich hasse den Krieg. Aber Kriege damals waren etwas angenhmer als Kriege heute, denke ich.

Baumkuchen von Beckerei Juchheim Tokyo schmeckt besser als Baumkuchen in Deutschland.

Gruss aus Tokyo

Kommentar von PaulBaeumer,

Es gibt schlicht keine angenehmen Kriege! Man kann auch nicht den 1. mit dem 2. Weltkrieg oder mit der 1948er Revolution und dem daraus resultierenden 'Bürgerkrieg' vergleichen: Jeder Krieg ist auf seine ureigenste Art schrecklich- und beileibe nicht angenehm oder schön!!!

Nur mal so am Rande erwähnt...

Antwort von SerbienCowboy,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich denke du hast ein paar vergessen. Umgarn und der Turkei. Im WW1 wurden die Ottomans von heutigen Serbien, Bosnia, Macadonia zuruck getrieben nach fast 600 jahre.

By the war's end, four major imperial powers—the German, Russian, Austro-Hungarian and Ottoman empires—had been militarily and politically defeated and ceased to exist. The successor states of the former two lost a great amount of territory, while the latter two were dismantled entirely. The map of central Europe was redrawn into several smaller states. The League of Nations was formed in the hope of preventing another such conflict. The European nationalism spawned by the war and the breakup of empires, the repercussions of Germany's defeat and problems with the Treaty of Versailles are generally agreed to be factors contributing to World War II.

http://en.wikipedia.org/wiki/World_War_I

Kommentar von Delije,

Ma Brate mi Srbi smo najstariji Narod :-)))

Antwort von Tschyker,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

http://www.collegehumor.com/facebook-history#wwi Schau dir das durch, da steht alles drin

Antwort von Taerry,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

meine geschichtsfrage wurde gleich gesperrt, warum deine nicht? :/ :D

Antwort von hartmutde2001,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bei einem Krieg gibt es keine Sieger.Es gibt nur Verlierer.

Kommentar von DarkQueen22,

ja dass weiß ich auch aber erklär dass mal meinem geschichtslehrer, da darfst du dann ein referat halten!;);)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community