Frage von Mischrainbow, 76

Frage zu Wunschtattoo?

Hallihallo : )

Ich möchte mir bald mein erstes Tattoo stechen lassen und weiß auch schon was es werden soll. Momentan geht es noch um den Stil, in dem das Tattoo gestochen werden soll. Ich finde diese Watercolor oder Graffiti Motive extrem schön und würde mir meins gerne so zeichnen lassen. Meist sind diese Motive ja kunterbunt und da liegt mein Problem . Würde mir mein Tattoo gerne in Grau- oder Schwarztönen stechen lassen. Ist das bei diesen Stilen überhaupt möglich? Mein zweites Problem ist, dass ich für den Tätowierer überhaupt keine Vorlage habe, da ich nichts Ähnliches gefunden und zwei linke Hände habe und selbst zeichnen auch keine Option ist. Ich weiß gar nicht, wie ich ihm vermitteln soll, was ich von ihm möchte. Klar, grob gesagt schon , aber gerade die Feinheiten kriege ich nicht richtig formuliert . Für Tipps wäre ich sehr dankbar. :) LG.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flintsch, 45

Hi, bei einem guten Studio reicht deine Idee vollkommen aus. Ein Tätowierer wird dich schon ausgiebig befragen, wie das Motiv letztendlich aussehen soll. Du musst ihm nur klarmachen, wo du welche Effekte haben willst (Schattierungen usw.). Der Tätowierer wird dir dann schon erklären, was machbar ist und was man eher nicht machen sollte. Er wird dich auch hinreichend beraten können, welches Motiv zu dir und deinen Wünschen passt und in welcher Größe es am besten aussieht.

Viel Erfolg bei der Suche nach dem Motiv und viel Freude am Tattoo.

Und lass dich nicht von den dämlichen Kommentaren beeinflussen, die sicher noch kommen werden.

Kommentar von Mischrainbow ,

Okay , danke 

Dann werd ich dem tätowierer meines Vertrauens einfach mal einen Besuch abstatten :) 

Antwort
von Aleqasina, 50

Bei watercolor-Motiven besteht die Gefahr, dass es zu verwaschen aussieht und man es aus der Entfernung oder wenn es etwas älter ist, nicht mehr erkennen kann. Tattoos werden ja mit der Zeit unschärfer.

Dann wird es zu einem diffusen Fleck, der mehr wie eine Hautkrankheit aussieht und nicht wie ein Tattoo.

Wähle ein klares Motiv mit guten Kontrasten, also ohne Abstufungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten