Frage von schatzisSuesse, 48

Frage zu Winnie Pooh (viele Meinungen wären schön)?

Wäre nett, wenn ihr euch mal ne Minute nehmt, um das zu lesen und auch zu antworten, ich habe letztens Winnie Pooh mit meinem keinen Nachbarn geschaut und mir ist aufgefallen, dass alle Charaktere Eibe gewisse Verhaltensstörung haben, bilde ich mir das nur ein oder kann das wirklich sein? Also als Verdeutlichung meiner Ansichten (wusste leider nicht mehr so viele Namen): Winnie Pooh: Essstörung Ferkel: Paranoia Tigger: ADHS Der Esel: Depressionen Die Eule: Narzismus Der Hase(oder was das ist): Zwangsneurosen Größes Känguru: Verlustängste Kleines Känguru: Komplexe Und der Junge: Schizophrenie

Einfach kurz eure Meinung dazu... Danke schon mal.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KilKil, 36

Ich denke genau das sollte es darstellen. Unterschiedliche Typen - unterschiedliche Probleme und den Umgang damit.

Antwort
von Xirain, 34

Kann schon sein, aber es ist ein Kindercartoon... würde nicht zu viel reininterpretieren...
es zeigt wie verschieden freunde sein können, ich find das eig schön...

und bin begeisterter ih ah fan...er ist auf seine art und weise ziemlich witzig

Antwort
von graystorm, 23

mir noch nie aufgefallen und es ist ein kindercarton

Kommentar von schatzisSuesse ,

was hat das mit der Tatsache zu tun, das es ein kindercarton ist?

Antwort
von AlbertStein2, 38

Das ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen aber ist wirklich so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten