Frage von quarkaffe, 17

Frage zu Verbindungen bei Atomen?

Also wir haben grad in chemie die schalenmodelle und das mit der Edelgaskonfiguration. Meine Frage ist jetzt warum ist die Verbindung so hart wir Stein oder hat einen hohen Schmelzpunkt?

Antwort
von habdichlieb, 17

alle teilchen streben eine edelgaskonfiguration an, weshalb sie unterschiedlich reaktiv sind. je nach stabilität der verbindung und dem endgültigen produkt, ist halt der schmelz- bzw. siedepunkt sehr hoch

Kommentar von quarkaffe ,

Ja das weiß ich aber warum und wann ist es wie?

Kommentar von habdichlieb ,

unpolare bindungen sind am schwächsten, dann polare bindungen und ionenbindungen

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 16

Kannst du deine Frage ein wenig konkretisieren? Weil in erster Linie haben Atommodell und Härte/Smp. nicht so viel miteinander zu tun.

Antwort
von Strobe2552, 16

Eine edelgas konfiguration bedeuted das das element eine mit 8 valenzelektronen voll besetzte außenschale hat beziehungsweise diese anstrebt... Darum sind sie ist sehr reaktionsträge

Kommentar von quarkaffe ,

Das weiß ich ist  aber auch nicht meine Frage

Kommentar von Strobe2552 ,

Ja wenn man keine fragen stellen kann hat man es schwer im leben ;) fang mal damit an und nicht mit chemie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten