Frage von arashinouta, 15

Frage zu unregelmäßigen Verben (Latein)?

Also... Sind die Verben "velle", "nolle" und "malle" nicht eigentlich nur im Indikativ Präsens unregelmäßig? Ansonsten erscheinen mir die Formen (also andere Zeiten/Konjunktiv) nämlich ganz "gewöhnlich"... und wenn das stimmt, mit welcher Konjugation lassen sich dann diese "gewöhnlichen" Formen am ehesten vergleichen?

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Latein & Schule, 12

Hallo,

kannst Du am besten mit der e-Konjugation mit u-Perfekt vergleichen:

monere, moneo, monui, monitum.

Bei velle, nolle, malle  fehlt allerdings das Passiv. Einen Imperativ gibt es nur bei nolle: noli, nolite, oft bei Verboten in Verbindung mit einem Infinitiv benutzt: Noli me tangere=Rühr mich nicht an. 

Herzliche Grüße,

Willy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community