Frage von Mosmaster, 9

Frage zu Thermodynamischen Phasenwechsel?

Hi Leute

mein Problem ist heute eine Klausuraufgabe die ichvor mir liegen hab:

Für die folgende Aufgabe sind folgende Zustandsänderungen zu betrachten:


(1): Sattdampf (Wasser) bei 5 bar Druck wird auf 2 bar gedrosselt (2): Luft (20°C, 1 bar) wird auf 5 bar adiabatisch, reversibel verdichtet (3): Ein Kältemittel wird vom flüssigen, siedenden Zustand gedrosselt (4): Wasser (10 bar, 20°C) wird in einer Flüssigkeitsturbine reversibel auf 1 bar ent-spannt (5): Sattdampf (Wasser) bei 20 bar wird auf 1 bar in einer Turbine adiabatisch, reversi-bel entspannt

die frage ist nun welchen zustand das Objekt hat:

Flüssig/Nassdampf/Sattdampf/Gas ich habe zwar die lösungen aber ich verstehe zum beispiel nicht warum

(1) Gas sein soll

(3) Nassdampf ist

könnt ihr mir das erklären?

Danke im vorraus

Mosi :D

Antwort
von anon6378, 7

Für mich ist Dampf ein Gas.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community