Frage von SchlechtUndSo, 19

Frage zu Ring Kauf?

Muss man den Innenumfang oder Innendurchmesser bei einem Ring Kauf beachten? Oder beides?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AndyPi, 11

Es geht eigentlich immer um den Innendurchmesser, der muss halt so groß sein, dass er um deinen Finger passt. Der Innenumfang ergiebt sich dann daraus. Also hat jeder Durchmesser einen entsprechenden Umfang. (Kreisberechnung)

Kommentar von SchlechtUndSo ,

Also ich war das heute ausmessen und ich habe da halt zwei Zahlen gekriegt. 62 / 22 - also heisst das, dass ich einfach 'n Modell mit 22 mm nehme? (will einen Ring bestellen) 

Kommentar von AndyPi ,

Also das kann nicht stimmen, wenn 22 der Durchmesser ist, muss der Umfang nicht 62 sondern 69 mm sein. Man berechnet das so:

Umfang = Durchmesser *3.14

Rechne mal nach laut deiner Tabelle das stimmt, aber dein Umfang passt nicht.

Kommentar von SchlechtUndSo ,

Muss zugeben, ich bin gerade ein bisschen verwirrt. Kann ich nicht einfach nur auf den Innendurchmesser schauen? D: Tut mir leid, falls ich was nicht verstehe. Bin schon 'n bisschen lange wach.

Kommentar von AndyPi ,

Ja doch schau nur auf den Innendurchmesser, das reicht.

Antwort
von catweazle01, 6

Egal welches Maß Du nimmst, Hauptsache Du nimmst eines

Beim Juwelier wird üblicherweise der Innendurchmesser genommen, wenn Du 62 hast, gehe ich mal von kräftigen Händen aus,

Wenn Du zB beim Kaffeeverkäufer Tchibo kaufst, haben die eher die 20er Zahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten