Frage von mannus, 114

Wer kennt dieses Symbol bei Porzellanfiguren?

Wer kennt sich mit Symbolen auf Porzellanfiguren aus ? Es handelt sich um Wellen ? im unteren Teil, darüber ein Kreis darin ein T. Es gibt zwar Webseiten mit etlichen Symbolen, aber leider konnte ich nichts finden Danke im voraus für eure Mühe

Antwort
von Margita1881, 93

Unbekannte Porzellanmanufaktur. Nicht von jedem Hersteller finden sich Informationen; weltweit existieren zig Tausende.

Wie alt ist diese Figur und woher hast Du sie?

Kommentar von mannus ,

Moin Margita1881

Alter kann nicht bestimmt werden.Das zigtausende exzistieren halte ich aufgrund der filigranen Arbeit für unwahrscheinlich.(Versuche mal ein weiteres Foto einzustellen.)  Also kein Massenprodukt, wie du es wohl annimmst .Das sich nicht von jeder Manufaktur das Emblem findet, bzw. ich es nicht gefunden habe, hatte ich schon gesagt. Meine Hoffnung war, dass ich was übersehen habe, oder jemand im Forum zufällig was weiß. Vielleicht eine ausländische Marke? Zum Detail:Der Rüschenrock besteht aus ganz fein gearbeitetem Porzellan.Die Skulptur besteht aus Mann mit einer Art Geige und einer Frau mit Fächer  und ist ca. 14 cm groß. 

Kommentar von Margita1881 ,

Hallo mannus,

wäre sehr nett, wenn Du ein Foto der Figur einstellen könntest.

Bei "zigtausenden" meinte ich die Anzal von unbekannten Porzellanmanufakturen und nicht das Objekt.

Von einer Massenproduktion gehe ich nicht aus, da es einen Porzellanstempel hat; an Ausland dachte ich auch.

Kommentar von mannus ,

Hallo Margita1881

Nach einem Kommentar kann man scheinbar kein 2.tes Bild hochladen. Jedenfalls finde ich den Button dafür nicht.

Deshalb hier ein Link zu den Ebay Kleinanzeigen. Wenn draufklicken nicht funktioniert kopieren und in Browserleiste einfügen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/porzallanfigur/439618722-234-2752

Hier findest du das Bild.

Kommentar von Margita1881 ,

Guten Morgen Gerold,

vielen Dank für den Link bei KA.

Es ist ein hübsches Figurenpaar. Die Qualität kann man z.B. an den Finger erkennen, je feingliederlicher diese gearbeitet wurden, desto besser (jeder Finger einzeln). Diese sind grob angedeutet; auch die Gesichter weisen keine individuelle Ausdruckskraft auf.

Das Paar trägt eine Tracht und könnte m.E. in Osteuropa produziert sein, evtl. Tschechoslowakei/Ungarn.

Schau Dir mal diese Figur zum Vergleich/Informationen in einem seriösen Auktionsportal an:

http://www.lot-tissimo.com/de/i/10612648/p/4/

Diese Figur würde ich nur auf ebay- mit Versand - anbieten; es finden sich einfach mehr Interessenten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten