Frage von eyrehead2016, 119

Frage zu Periode und Urin?

Ich höre immer öfters, dass der Urin aus einem anderen Loch kommt und der Tampon in ein anderes Loch ist. Warum? Immer wenn ich Pinkel und der Tampon ist drin, dann saugt der sich voll mit Urin und kann da irgendwie nicht richtig pinkeln. Kannst jemand sagen, warum da ein extra Loch für den Urin und für den Tampon ist?

Antwort
von Stillla, 58

1: wenn sich beim pinkeln der Tampon vollsaugt, ist er nicht weit genug drinnen. Er muss sowie wie möglich rein, dass heißt, so weit, wie dein Finger lang ist

2: das mit dem Urin und dem Blut kannst du dir wie ne Weggabelung vorstellen: am Anfang (in dem Fall so der erste halbe Zentimeter) der Vagina, geht beides den gleichen Weg raus. An der bauchwandigen Seite befindet sich ein kleines Loch, das zur Blase führt. Wenn du den "Weg" weiter grade aus gehst und nicht "abbiegst", kommst du zur Gebärmutter. 

Der Tampon muss hinter dem "Eingang" zur Blase sein, dann saugt er sich nicht voll. Unabhängig davon ist es deutlich angenehmer, wenn der Tampon tief in der Vagina ist, da spürst du ihn dann überhaupt nicht mehr- der Bendel ist ja schließlich lang genug ;)

Antwort
von AstroMath, 63

Das 'Loch' für den Urin führt zur Blase, das 'Loch' für dein Tampon führt zur Gebärmutter. Gib in Google Bilder mal 'Frau Unterleib' ein, da siehst du ein paar anschauliche Bilder davon.

Wenn sich dein Tampon mit Urin vollsaugt, dann hast du ihn entweder in die falsche Öffnung geschoben (ich frag mich bloß wie) oder du hast ihn nicht richtig eingeführt, d.h. halb drinnen, halb draußen. Wenn du ihn richtig einführst, dann ist das eigentlich unmöglich, außer du hast irgendeine Missbildung.

Kommentar von eyrehead2016 ,

Missbildung? Na danke😂
Ich Steck ihn eigentlich immer tief genug rein🤔

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, 18

Hallo eyrehead2016

Der Tampon kann sich beim pinkeln nur vollsaugen wenn du ihn nicht weit genug eingeführt hast. Wenn du den Tampon so weit einführst wie du mit dem Finger kommst dann sitzt er richtig und kann sich nicht mit Urin vollsaugen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Ninawendt0815, 23

schau dir doch mal dein Beipackzettel an> da steht genau drinin der Skizze wo was ist bei ne Frau;-), auch wenn alles in der Scheide mündet> gibt es verschiedene Funktionen und Ausgänge....

Sonst mal beim Frauenarzt vorstellig werden, wenn es da zu anomalien kommt;-)

Antwort
von Turbomann, 46

Du machst jetzt folgendes:

Du suchst dir mal im Internet Anatomische Bilder von deinem Körper und dann schaust du mal, wo bei dir die Harnröhre ist und wo das "Loch" wie du das bezeichnet ist, wo du deinen Tampon einführst.

Bei Frauen ist die Harnröhre nur unter Verputz und bei uns Männer eben nicht.

Antwort
von Ratlos423, 48

Im Loch für den Urin kannst du im Notfall auch noch Güter des täglichen Bedafs verstauen... Darum ist das Loch auch noch da.

Kommentar von Stellwerk ,

Hahahha :D  Güter des täglichen Bedarfs.... made my day :D

Kommentar von Undefined999 ,

haha nice one

Antwort
von Stellwerk, 46

 Das eine ist die Harnröhre und das andere die Vagina.

Gibt es keinen Biounterricht mehr??

Kommentar von Ratlos423 ,

Wahrscheinlich gibt es keine Anwesenheitspflicht mehr... Gott, ich gebe selten dumme Kommentare. Aber zu der Frage fällt mir nix mehr ein... :-) Schlimm...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten