Frage von SkillerProSeib, 38

Frage zu PC und PC Spielen?

Also ich möchte mir folgenden PC zulegen: http://www.amazon.de/gp/product/B00OBEKXC6?psc=1&redirect=true&ref_=ox_s... aber dieser besitzt keine Festplatte und kein Laufwerk (Modding PC) jetzt ist meine Frage muss die Festplatte intern seibn oder kann ich einfach eine externe anschcließen (wüsste nicht wieso nicht) und als zweites möchte ich kein Laufwerk kaufen/einbauen/anschließen aber kann man folgende Spiele auch downloaden bzw. WO?! : Starcraft 2 + Heart of the Swarm

bitte fragt nicht wieso ich dann bitteschön einen Modding Pc kaufe

Danke an alle Antworten :D

Antwort
von Intelgood, 38

Also du kannst zwar nur eine externe dran machen aber eine interne ist deutlich besser. Google einfach nach den Spielen und zu 90% gibt es einen digitalen download. Alternative wäre Steam (Großer Spielesamlung (kostenpflichtige und gratis Spiele)

Kommentar von SkillerProSeib ,

also funktioniert der PC auch wenn ich eine externe anschieße (dachte nur weil da stant : ohne Frstplatte nicht benutzbar oder so xD danke)

Kommentar von Intelgood ,

Ja, aber du musst natürlich Windows installieren bzw. ein anderes Betriebssystem.

Antwort
von Fusel13, 8

Ich würde was die Plattform angeht Steam wählen. Ist meine erste Wahl jedenfalls und habe damit bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

Antwort
von gooo606, 16

also ich sags mal so, ohne festplatte hast du kein betriebssystem also kannst du auch nicht zocken oder sonst was machen. und 50€ für eine 1TB platte wirst du ja noch übrig haben (und nein eine externe festplatte ist zu langsam)

Kommentar von SkillerProSeib ,

ist es einfach eine einzubauen?

Kommentar von gooo606 ,

klar du muss die nur in den passenden schacht einschieben und fest schrauben (schrauben liegen bei dem gehäuse in der regel dabei). dann musst du noch die kabel anschließen (da kann man nichts falsch machen)

Antwort
von greystuff, 30

WOW Starcraft etc. ist ja von Blizzard hast da ja bestimmt nen Benutzkonto dann holst du dir das "Battle net" programm von deren Website und dort kannst du dir die spiele von Blizzard aus dem Internet downloaden.

Antwort
von Duponi, 24

bau die externe aus dem Gehäuse aus und bau sie in den PC ein.

Expertenantwort
von Geheimrat, Community-Experte für Computer, 32

Hi,

das Geld ist das Teil nicht wert. Billige Hardware verbaut, keine gescheite Grafikkarte drin etc.

Nur eine externe HDD zu verwenden wäre nicht gut. Schon alleine das Booten des OS würde ewig dauern.

Gruß


Kommentar von SkillerProSeib ,

Alle sagen das der PC schlecht ist das mag ja sein aber dann sagt doch mal bitte WO ich einen herbekomme ungefähr dieses Preislevel und KEIN selbstbau.... Danke schon mal

Kommentar von Intelgood ,

Da bekommt man nix gutes...man kann ja auch einen zusammenbauen lassen evtl. von einer Privatperson. Da bekommste bessere Hardware für den Preis. Baue PCs selber aus Hobby zusammen.Sonst warte bis Weihnachten oder kaufe dir einen gebrauchten Gamer PC :)

Kommentar von SkillerProSeib ,

ok danke

Kommentar von Geheimrat ,

Für unter 300€ bekommste keinen gescheiten PC, womit Du auch zocken kannst. Zudem fehlt da noch das Windows (80€) und die HDD (50€). Das sollte Dir klar sein.

An Deiner Stelle würde ich auf 600€ sparen und dann einen PC inkl. installiertem Windows kaufen.

Die CPU ist in dem 279€-Teile-PC schwach und der lahme Grafikchip (lahm weil ua. nur mit 1600MHz DDR3-RAM betrieben) ist zum zocken auch nicht gerade geeignet. 

Mit dem Teil würdest Du einen großen Fehler machen, nicht nur weil es noch teurer wird, wenn Du mal eine stärkere Grafikkarte einsetzen willst (stärkeres Netzteil ist dann Pflicht), sondern auch der Sockel FM2+ ist kein Guter zum Updaten auf aktuellere CPU.

Ob Deine Games darauf gescheit laufen, kannst Du nur selber erfahren, indem Du diese mal ausprobierst.

Gruß

Kommentar von Geheimrat ,

https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=9458

Das eingesetzte Netzteil ist die reinste Verarsche. Die reicht aus die Konfig mit Strom zu versorgen, mehr aber nicht. Eine dedizierte Grafikkarte dran zuhänge wird nichts, da es nur 220Watt auf +12Volt liefert und zudem keine PCIe-Stromanschlüsse besitzt.

- ~100Watt CPU

- ~70Watt der Rest (Baord, Lüfter, HDD...)

= 170Watt unter Vollast

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten