Frage zu nem zulassungsbeschränkten Studiengang?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das scheint mir auch ein sehr niedriger NC zu sein, dafür, dass kaum Studierende zugelassen werden. Ich habe mir den Studiengang und die Zulassungsbeschränkungen mal angeschaut, da ich zunächst dachte, dass die Uni vielleicht noch andere Zulassungsvoraussetzungen hat, als nur die Abinote. Aber 80% werden nach Note zugelassen, so dass das auch nicht passt.

Also: Für mich sieht es so aus, als hättest du mit deiner 2,xy gute Chancen auf eine Zulassung, denn ich habe nichts gefunden, was eine andere Deutung zulässt. Du musst aber beachten, dass der NC nicht fest ist und in diesem Wintersemester schon anders aussehen kann.

Ich würde zur Sicherheit einfach mal bei der Studienberatung nachfragen, ob du da vielleicht irgendwas übersiehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MustiDerBauer
23.06.2016, 07:10

Dann müssten doch alle die nicht angenommen wurde also sprich die 281 einen schlechteren Durchschnitt als 3,1 haben? Ist das net unglaublich viel :D ?

0

Kommt halt drauf an, wieviele sich bewerben und vorallem wieviele davon einen besseren Schnitt haben als du.

Würd ich zumindest mal so akut vermuten.

Und zu den "32": Vll nehmen sie nicht mehr Studenten für den Studiengang an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wartesemester bedeuten in etwa, dass pro Wartesemester deine Abiturnote um 0,1 besser wird (metaphorisch gesprochen, nicht tatsächlich). Die Wahrscheinlichkeit trotz hohem NC genommen zu werden, steigt also je mehr Wartesemester du hast.

Die Angabe 3,1 (2 Wartesemester) könnte also heißen, dass du entweder mind. 3,1 brauchst oder zwei Wartesemester (mit schlechterem Schnitt als 3,1), um reinzukommen. 1 Wartesemester=6 Monate in denen du nicht an einer Uni eingeschrieben warst (nach deinem Schulabschluss).

Mit 2,4 ist daher die Wahrscheinlichkeit hoch, genommen zu werden. Und ja, es heißt wohl, dass sich viele mit eher sehr schlechten Noten beworben haben müssen.... Oder Tippfehler!

Ich würde aber auch wirklich mal bei der Studienberatung anrufen (kostet nichts und ist ihr Job, genau solche Fragen zu beantworten) und nochmal wegen dem NC fragen. Vielleicht ist es wirklich ein Tippfehler, denn 3,1 ist schon wirklich extrem schlecht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung