Frage von Cookiekeks333, 29

Frage zu Muskelkater und Sport?

Hallo und zwar hab ich mal eine Frage wenn man Muskelkater hat darf man dann weiter Sport machen oder kann dann schlimmeres passieren zu Verletzungen? Weil wenn man ja regelmäßig Sport macht geht dieser ja irgentwann weg. Muskelkater sind doch kleine Risse im Muskel so wirde mir dies erklärt stimmt das ? Und was kann man gegen Muskelkater machen, hilft da mehr dehnen? Danke im Vorraus :)

Antwort
von Lucielouuu, 20

Also wenn ich Muskelkater, zum Beispiel in den Oberschenkeln, habe, hilft es mir immer wenn ich ein paar Kniebeugen mache. Das hilft aber nicht bei jedem und ob du dann weiter Sport machen kannst solltest du ausprobieren, ob es bei dir geht. Ich denke nicht, dass etwas schlimmeres passieren kann, Muskeln scheinen mir sehr robust zu sein.

Antwort
von Flammifera, 9

Hey :)

Fachlich kenne ich mich nicht sehr gut aus, aber ich behandele meinen Muskelkater immer mit Wärme, während ich sitze/liege und versuche ansonsten, mich möglichst normal zu bewegen.

Bei leichtem Muskelkater, der meine Leistung nicht beeinflusst, mache ich auch ganz normal weiter Sport, bei stärkerem Muskelkater mache ich nur vereinfachte Übungen oder lege auch mal einen Tag Pause ein.

LG

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater, 5

Hallo! Diese Frage kommt fast täglich.

Muskelkater sind doch kleine Risse im Muskel so wirde mir dies erklärt stimmt das 

Das wurde Dir richtig erklärt. In der Tat handelt es sich dabei um unzählige kleinste Verletzungen. Aus diesem Grund sollte man bei einem starken Muskelkater 2 Tage Pause machen. Es sei denn man trainiert Muskeln die nicht betroffen sind. 

Ein Leichter Muskelkater lässt weiteres Training zu. 

Dehnen ist nicht gut - Massagen auch nicht.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von jennysworldd, 18

Also. Muskelkater ist eine Überdehnung, das bedeutet du musst deinem Muskel etwas Zeit geben um zu verheilen, das ist nicht schlimm, heilt ja zum Glück. 

Wärmebehandlungen und Entspannung helfen gut. 

Hoffe ich konnte dir helfen :) 

Antwort
von eLLyfreak98, 8

was für Sport machst du? Und wo hast du Muskelkater?

Würde diese Muskelgruppe dann nicht all zu sehr beanspruchen und ja du hast recht, es sind kleine Risse.

Also wenn du Muskelkater in den Armen hast, kannst du trotzdem laufen gehen. Hast du jedoch in den Beinen, würde ich den Muskel weiter schonen

Antwort
von Wischkraft1, 10

Muskelkater sind doch kleine Risse im Muskel

Ja genau. Und wenn du  nicht willst, dass diese kleinen Verletzungen weitergehen, lass die erstmal ausheilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community