Frage zu Molekülbindung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es mit den s-Orbitalen keinen tieferen Sinn ergibt (weil es in der Natur der Sache liegt), dann wird es dir nicht erspart bleiben, dich mit p-Orbtalen (und weiterem) zu beschäftigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andreas0001H
05.04.2016, 14:50

Immer wieder schön, von Bildungsmoralen zu lesen, die absolut nichts mit der Beantwortung der Frage zu tun haben ;)

Ich beschäftige mich mit p-Orbitalen. Allerdings, da ich gerade am Anfang der Schrödinger-Gleichungen stehe, will ich lediglich wissen, worauf diese Symmetrie abzielt. Nicht mehr und nicht weniger. 

Arrogante Antworten helfen niemanden weiter. 

0

Was möchtest Du wissen?