Frage zu Mietwagen USA Westküste?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, wir waren kürzlich an der Westküste und hatten den Mietwagen beim Reisebüro über TUI gebucht. Die hatten verschiedene Fahrzeuge und Anbieter angeboten, wir hatten uns schließlich für Alamo entschieden und waren sehr zufrieden.

Prinzipiell kann man das gleiche auch direkt z.B. bei Alamo buchen: https://www.alamo.de Dort ist es dann etwas günstiger. Oder auch über Vergleichsportale wie z.B. check24 Buchung über das Reisebüro hat aus meiner Sicht folgende Vorteile: Man hat hier in Deutschland einen starken Partner wenn es Probleme mit Schäden oder Kosten gibt. Man bekommt die Vertragdeatils erklärt und kann dann bei der Abholung einfach nur sagen "so wie gebucht". Denn die Vermietstationen versuchen gerne zusätzliche Versicherungen zu verkaufen die aus meiner Sicht unnötig sind, z.B. Insassenunfal, Schlüsselverlust, Reifenschaden, aber das muss jeder selbst wissen. GPS ist vermutlich das Navi, wir hatten unser eigenes Navi mit. Dafür hatten wir zwar vorher die USA Karte kaufen müssen, war uns aber lieber, als sich in ein fremdes Navi einzudenken.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung