Frage von KritallLuisa, 77

Habt ihr Tipps bezüglich der Menstruationstasse?

Hallo, ich habe mir eine RubyCup medium im Internet bestellt, die aber noch nicht angekommen ist. Um erst mal zu sagen, warum ich nicht die kleinere Größe bestellt habe: Ich habe meine Tage sehr stark, ich brauche also das Volumen.

Ich bin 14, habe seit 3,5 Jahren meine Periode und bin schon eher weiblicher gebaut. Damit meine ich nicht, dass ich dick bin (BMI 19,5). Ich habe untenrum mal ein bisschen getastet und habe dabei gemerkt, dass mein Scheídeneíngang relativ eng ist. Innen drinn wird es weiter, aber ist es normal, dass es so eng ist, weil das könnte ja vielleicht nicht so praktisch sein beim rein- und raustun.....? Habt ihr vielleicht noch Tipps oder so für mich, wie ich gut mit dem Cup zurecht komme oder meint ihr, dass das eh nichts wird?

Liebe Grüße Luisa

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KMarek, 36

Das wird schon. Schau Dir mal auf youtube die Falttechniken an. Damit dürfte es funktionieren.

Nimm Dir für die ersten Male viel ungestörte Zeit. Am Anfang kannst Du sie bei angewinkelten Beinen im Liegen einführen. Dann bist Du entspannter und die Gebärmutter kommt Dir automatisch etwas entgegen. Etwas Gleitgel oder Aloe Vera-Gel kann das Einführen ebenfalls erleichtern.

Ich kann Dich nur ermutigen. Die Menstruationstasse ist eine feine Sache sobald man das Einführen und Entfernen beherrscht. Das allerdings braucht ein wenig Übung...

Antwort
von rexanaRed, 33

Hi ich habe mir diese Menstruationstasse auch geholt (DM)nachdem ich ein YouTube Video davon gesehen habe. Sie hat es wirklich richtig gut erklärt, und mich neugierig gemacht. Ich denke einfach das du am Anfang selbst für dich rausfinden solltest wie es am besten Funktioniert, und vllt nicht direkt rausgehen.

Ist eine wirklich gute sache man produziert kein müll. 

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Menstruation, 12

Du kannst den Cup anfeuchten oder auch Gleitgel auf Wasserbasis verwenden um ihn einzuführen.

Die verschieden Falttechniken und Anleitungen findest du auf der Herstellerwebsite oder auf diversen Portalen im Netz.

Auch Video Anleitungen gibt es zu finden.

Ich hatte mit dem Einführen gleich zu Beginn keine Probleme. Hatte mir aber auch die MeLuna S bestellt. Ich habe auch eine sehr starke Blutung. Dennoch ist der Cup morgens nicht einmal voll.

Du überschätzt da deine Blutung mit Sicherheit. Das schaut mit Binden/Tampons immer imens viel aus - dachte ich auch ;-)

Lg

HelpfulMasked

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten