Frage zu meinem Ding.?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also da brauch ich noch ein paar Informationen und zwar: 

Durchmesser, Gewicht, Umfang und Winkel der Krümmung.

Die angepasste Penisgröße berechnet sich nämlich wie folgt:

((Länge mal Durchmesser)+(Gewicht geteilt durch Umfang)) geteilt durch (Winkel.im ausgerichteten Zustand zur orthogonalen) hoch 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cantgetitbetter
28.03.2016, 20:46

4,6cm durchmesser, 13,8cm umfang, winkel ca. 35°. aber von deiner formel da hab ich nie was gehört :D :D

0

Sei doch mal zufrieden mit dem was du hast. Ist ja nicht das erste mal das du nach (Körper-)Größen etc. fragst ;) 

Zudem ist es wurscht wie lang dein dödel nun ist. Solange er rein kommt ist alles in Ordnung... Wie alle immer tun als ob das irgenwie ein Statussymbol bei Jungen ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutz ein Parabellineal😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vollkommen egal, wie lang der ist, der ist groß genug und gut ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade gemessen würde ich zählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Länge ist beim GV völlig egal. Es kommt wirklich nur darauf an, wie du ihn am Ende einsetzt. Mach dir da mal keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mess doch lieber mit einem maßband anstatt mit einem geraden Lineal, ich denke es zählt die komplette Länge also die Krümmung mit dazu (: solange es nicht zuuu doll ist hat es keine Auswirkung auf den GV und dqi Länge ja im Endeffekt auch nicht! :D liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?