Frage von confermed, 45

Frage zu mehrern Albträumen um die selbe Person?

Hallo, also erstmal habe ich seit gefühlten 2 Jahren nicht mehr geträumt. Jedoch habe ich heute und vor 3 Tagen Albträume von einer bestimmten Person gehabt die mir sehr nahe steht. Nun möchte ich wissen was das zu bedeuten hat dass ich auf einmal Albträume nur von dieser Person habe. Ich habe sehr Angst sie zu verlieren.

Antwort
von ArduinoMega, 30

Die Psyche kann einem unschöne Dinge vorspielen. Irgendwas muss zwischen euch passiert sein. Was ist denn der Inhalt? Stirbt sie? Jagt sie dich? Je nach dem was im Traum passiert, hat dein Gehirn aus der Realität entnommen und möglicherweise etwas übertrieben.

Antwort
von elenore, 16

Ja, Albträume sind die Ungeheuer der Nacht!!! Ausgelöst werden sie häufig durch traumatische Erlebnisse in der Wachwelt oder – weniger dramatisch – durch Situationen und akute Lebensumstände, welche den Träumenden innerlich aufwühlen und verängstigen.

Für einen sehr sensiblen Menschen können schon einzelne unangenehme Erlebnisse im Tagesverlauf zu Albträumen führen, es genügt teilweise bereits, wenn eine derartige Person vor dem Einschlafen  über eine eigentlich harmlose Situation nachdenkt, die theoretisch unangenehme Folgen hinter sich ziehen könnte.

"Ich habe sehr Angst sie zu verlieren."..........diese Angst hat sich in deine Seele/Psyche eingenistet und könnte der Auslöser deiner Albträume sein.......was sonst noch eventuell negativ passiert ist, das weißt nur du, denn es müssen zur Angst noch Faktoren hinzukommen, die nur du kennst und dich beschäftigen und nicht loslassen.

Antwort
von lay2709, 20

Dasselbe hatte ich auch vor ca. Einem Jahr. Bei mir haben die träume erst aufgehört als ich mit der Person darüber gesprochen habe. träume sind eine art Müllabfuhr vom gehirn. Hast du in letzter zeit viel über die person nachgedacht oder spürst du das es ihm/ihr nicht gut geht? 

Kommentar von confermed ,

Ja sehr viel nachgedacht und ich weiß auch dass er der Person nicht gut geht.

Antwort
von OfflineGuru, 18

Zu erst muss ich dich davon in Kenntnis setzen, dass wir unausweichlich jede Nacht träumen - aber unsere Psyche organisiert die Einflüsse, die wir erlebt haben so neu, dass wir diese Träume wieder vergessen, weil unser Gehirn sie nicht für wichtig hält.

Wenn wir uns aber an Träume erinnern, in der eine spezifische Person - wie eben in deinem Fall - auftaucht, versucht unser Gehirn etwas zu verarbeiten, vielleicht auch rein unterbewusst. So kam es zum Beispiel schon oft zu Träumen, die Personen signalisierten, dass eine bekannte Person schwanger ist, und dies hat sich im Nachhinein auch bewahrheitet. Sehr viele Einflüsse, denen wir begegnen, nehmen wir unterbewusst war. Wenn nun also eine Person besonders gestresst oder krank wirkt, machen wir uns Sorgen, aber diese schaffen es nicht in unseren Traumprozess. Was bedeutet es dann, wenn ich schlecht von einer Person träume? Ganz einfach: Wir dürfen negative Träume, in denen ein geliebter Mensch zum Beispiel stirbt, nicht voreilig als eine Todesnachricht interpretieren. Viel mehr ist es ein Zeichen für Veränderung, dass man eine entscheidende Phase des Lebens durchmacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten