Frage von Philine96 31.01.2012

Frage zu Meerschweinchen und Hasen

  • Hilfreichste Antwort von hcdfanatic83 31.01.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Du hast keinen Hasen, sondern ein Kaninchen. Du musst dem Kaninchen unbedingt einen Artgenossen holen. Einzelhaltung ist Tierquälerei.

    Zum fressen selbstverständlich Heu.

    Sind sie in einem Käfig? Wenn ja, wie gross ist der?

    Für ein Kaninchen brauchst du mindestens 2m², aber da du noch ein zweites brauchst, musst du ein Gehege von mindestens 4m² haben.

  • Antwort von juweda 31.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Als erstes Pellets oder Hobelspähne dann schön dick Stroh zum draufliegen und das Heu zum essen

  • Antwort von Shany 31.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die Meeris von meiner T bekommen Einstreu ins Gehege dann Stroh und Heu in die Raufe

  • Antwort von alidaline 31.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Meine bekommen Einstreu in den Käfig und Heu zum fressen.

  • Antwort von schlappeflicker 31.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    zunächst einmal gehören meerschweine und hasen nicht zusammen. es sind zwei völlig unterschiedliche tierarten. wir machen bei unsren karnickeln einstreu als boden rein und geben heu zum fressen

  • Antwort von MiGaMax78 07.02.2012

    Hallo Philine96,

    du weißt sicher, daß man Kaninchen (du hast keinen Hasen!) und Meerschweinchen nicht in einem Käfig halten darf. Meeris und Kaninchen können zwar zur Not koexistieren, aber sie verstehen sich nicht wirklich. Da Kaninchen wesentlich größer, schwerer und stärker als Meeris sind, können sie diese auch belästigen und sogar verletzen.

    Meeris brauchen Heu zum Fressen, Stroh kannst du ihnen als Unterlage in die Einstreu mischen.

    Nur Stroh als Einstreu ist nicht gut, da dieses keine Feuchtigkeit aufsaugen kann. Dann entstehen nasse Ecken und die Tiere können krank werden. Du brauchst also etwas, was den urin aufsaugt und bindet.

    Nimm dafür lieber Holzspäne oder Pellets (das ist Geschmacksfrage).

    Gruß M.

  • Antwort von schokiicupcake 01.02.2012

    ich habe selbst 2 hasen und 2 meerschweinchen :) ich lege den boden mit zeitungen aus und streue es mit streu ein ... kanninchen haben oft zahnprobleme weil sie überzüchtet sind also die zähne wachsen ihnen ins zahnfleisch und es eitert und das essen tut ihnen dann weh... daher solltest du ihnen morgens und abends heu zum fressen geben da das die zähne gut abreibt. Mittags kannst du ihnen dann zur abwechslung etwas frisches geben und ab und zu trockenfutter dazu ;) du solltest aber mit deinen tieren zur zahnkontrolle trorzdem ab und zu zum tierarzt gehen ... :) außerdem lege ich den käfig der tiere mit stroh aus damit es warm und kuschelig is ;) des essen die übrigens auch :D ich wünsche dir viel spaß mit deinen tieren :)

  • Antwort von thinking1 01.02.2012

    Meerschweinchen und Kaninchen brauchen jeden Tag Heu zum Essen. Für den Boden nehme ich Holzspänestreu aus dem Zooladen (schön saugfähig).

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!