Frage zu mathe Hausaufgaben 4?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

zunächst stellst Du ene Gleichung auf, um die Maße herauszufinden.

Die Breite des Tisches nennst Du x, die Länge ist dann x+0,4.

Dann gilt: x*(x+0,4)=0,96 (alles in Meter).

Ausmultiplizieren:

x²+0,4x=0,96

Alles nach links bringen und Nullstellen suchen:

x²+0,4x-0,96=0

Für diese quadratische Gleichung bekommst Du als positive Lösung für x 0,8.

Dann beträgt die Breite 1,2 m.

0,8 m*1,2 m=0,96m².

Der Umleimer muß dann 2*(0,8+1,2) m=4 m lang sein.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FishArmy
02.12.2015, 17:09

wie kommst du auf 0.8?

0

Ist egal, vertippt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FishArmy
02.12.2015, 17:05

danke

0
Kommentar von FishArmy
02.12.2015, 17:06

wie kommt man aber auf 0.53

0