Frage von LikEaStar94, 14

Frage zu Logarithmen Regeln?

Folgender Ausdruck:

log (6*(a+c)^1/7)

Wie lässt sich das zusammenfassen, ist es:

  1. log 6 + 1/7 log (a+c) ODER

  2. log 6 + log (a+c)^1/7 ?

Ich tippe auf 2, mein Kumpel behauptet 1. -.-

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willy1729, Community-Experte für Mathematik, 8

Hallo,

stimmt beides.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von LikEaStar94 ,

Danke für die Hilfe.

Ich werde Mathe nie verstehen.

Kommentar von Zwieferl ,

Du bist einen Schritt zu früh stehen geblieben:

Allegemin gilt log(a^b) = b·log(a) → dein Kumpel hat auch diesen Schritt gemacht.

Du brauchst diese Regel dann, wenn du eine Gleichung hast, bei der die Variable im Exponenten steht - damit bekommst du die Variable sozusagen "auf den Boden".

Kommentar von Willy1729 ,

Vielen Dank für den Stern.

Willy

Antwort
von Wechselfreund, 3

Ergänzung: Logarithmen sind Exponenten! Und bei Multiplikation wird demnach addiert, beim Potenziere´n ergibt sich Addition (der Exponenten).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten