Frage von jf20011, 18

Frage zu Konditionalsatz Typ III?

Hallo! :) Wir hatten heute Französisch und haben das Thema Konditionalsätze wiederaufgegriffen. Dazu kam dann das Thema Konditionalsatz Typ III. Wir haben uns aufgeschrieben, dass im Hauptsatz das Plus-que-parfait steht und im si-Satz das Conditionnel passé. Als ich unserer Lehrerin die Frage stelle, ob man im Hauptsatz statt dem Plus-que-parfait auch das Passé antérieur verwenden könnte, wusste sie leider keinen Rat... Auch in einem großen Grammatikbuch hat sie dazu leider nichts gefunden. Im Internet habe ich dazu auch nichts gefunden. Weiß jemand von euch vielleicht genauer Bescheid? Wenn es möglich wäre, würde sich dadurch vielleicht die Bedeutung verändern? Vielen Dank für eure Hilfe. :)

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 10

"Wir haben uns aufgeschrieben, dass im Hauptsatz das Plus-que-parfait steht und im si-Satz das Conditionnel passé."

ist falsch! Es ist gerade umgekehr.

Die Konditionalsätze = die Si-Sätze : 

I Real: 

Si + présent, futur (ou présent ou impératif) 
Ex. S'il fait beau, nous irons à la piscine. 

II Potential: 

Si + imparfait, conditionnel 1 
Ex. Si j'étais riche, j'achèterais une villa sur la Côte d'Azur. 

III Irreal: 

Si + plus-que-parfait, conditionnel 2 
Ex. Si j'avais su, je ne serais pas parti pendant le weekend de Pâques. 

Man kann in diesem Konditionalsatz kein "passé antérieur" verwenden.

Si j'eus su = wäre sehr lustig!

Kommentar von ymarc ,

1 Beispiel für Grammatikfehler französischer Grundschüler aus dem Roman "La guerre des boutons" :

Si j'aurais su, j'aurais pas venu ! nur 3 Fehler im Satz!

Kommentar von jf20011 ,

Ups, stimmt. Da hab ich mich verschrieben. Ich meinte natürlich genau andersrum. Die Konditionalsätze hab ich schon kapiert, hab mich nur verschrieben. Ich meinte z.B. statt: S'il avait plu, je ne serait pas parti. -> S'il eut plu, je ne serait pas parti. Beim Typ I kann man ja auch présent, futur und impératif nehmen. Deshalb dachte ich, dass es vielleicht möglich wäre, anstatt des plus-que-parfaits das passé antérieur zu verwenden. Unsere Lehrerin meinte, dass es in der sehr gehobenen Sprache möglicherweise möglich sein könnte.

Kommentar von ymarc ,

S'il l'eut su,

S'il eut plu,

würde ich nur beim Karnaval verwenden!

Man müsste Corneille, Molière und Racine bzw. Boileau fragen, ob es damals OK war!

Kommentar von LolleFee ,

je ne serais ;))

Kommentar von ymarc ,

Si j'aurais su, j'aurais pas venu ! nur 3 Fehler im Satz!

Originalzitat aus dem Roman!

PS:

Rectificatif :

Karneval

Kommentar von jf20011 ,

Kommt halt davon, wenn man Gutefrage.net nur mit dem Handy benutzt :D

Kommentar von jf20011 ,

Je don't comprendre you. Tu speak too much baguette.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten