Frage von Rukichan, 30

Frage zu Internet im Laptop?

Also ich wollte mal folgendes wissen: Wenn ich jetzt einen Laptop kaufen würde und dann in z.B. eine WG ziehe, wo sich alle den selben Router teilen. Muss ich dann einen WLAN-Stick kaufen (wie bei einem Computer) oder kann ich wie bei einem Handy ans WLAN? Also das ich dann das Passwort eingebe und dann schon WLAN habe? Ich wollte das nur wissen, da ich evtl. für 1 Jahr (oder länger) nicht zu Hause sein werde und nur ab und zu (also ca. 1 mal im Monat) zu Hause sein werde und mir überlegt habe, ob ich mir dann nicht nen Laptop (ca. 200€) dann kaufen könnte, weil ich sicherlich meinen PC nicht mitnehmen kann...

Antwort
von BadNuke, 20

Ein Laptop hat eine normale W-Lan Verbindung (in der Regel), d.h. du brauchst keinen W-Lan Stick, weil die Antenne integriert ist. Du klickst einfach in der Systemsteuerung auf das Netzwerk, dann wird der WLAN Key abgefragt und du bist verbunden.

Kommentar von Rukichan ,

Danke für die Info, aber wenn ich in nem Laden keinen genervten und unterbelichteten Verkäufer finde, kann mir der das dann auch evtl. noch genauer erklären, wenn es nötig ist.. 

Kommentar von BadNuke ,

Richtig. Die meisten heutigen Laptops haben aber W-Lan Antennen und in der Bedienungsanleitung steht alles was man braucht.

Antwort
von ClasherPhoenix, 15

Wenn der Computer W-lan fähig ist benötigst du keinen Stick...sondern nur wie bei'm Handy auch das Passwort.

Sollte der Laptop aber keine W-lan Funktion haben(was ich nicht glaube, da alle neueren Laptops eine W-lan Funktion haben) würdest du halt einen Stick benötigen...

Ich hoffe ich konnte helfen :)
MfG. Clasher ;)

Kommentar von Rukichan ,

Also das mit dem Stick wollte ich ja nur wissen, da mein Computer (den hab ich seit 2009 und seit 2010 hab ich Internet) nen Stick hat... 

Kommentar von ClasherPhoenix ,

Achso... aber nunja wie schon gesagt müsste der Laptop eigentlich W-lan haben.

Antwort
von Desaiz, 17

Mit nem Laptop kannst du sicherlich wie beim handy ins wlan

Kommentar von Rukichan ,

Währ gut... hab aber (falls ichs brauche) nen Stick zu Hause (weil einmal mein Stick gesponnen hat (dachte ich) und die Telekom meinte, sie seien nicht Schuld, dabei meldeten sich 30 Haushalte aus meinem Viertel bei der Telekom, das deren Internet auch 3 Wochen lang tot war...)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten