Frage von nilo99, 43

Frage zu i7 6700k?

Servus

Ich habe mir jetzt ein AsRock Z170 Gaming K4, i7 6700K und 16 GB G.Skill 2133 RAM besorgt und bin bis jetzt sehr zufrieden. Allerdings weiß ich nicht ob die Temperaturen von meinem i7 6700k (stock) normal und noch im Rahmen sind weil ich keinerlei Erfahrung mit Skylake habe :D Wird gekühlt durch den EKL Alpenföhn Matterhorn Rev.C Black Edition und im idle schwanken die Temps so zwischen 27 und 35°C und unter Prime 95 hatte ich maximal 64° C. Als ich jedoch The Division getestet habe war die CPU fast immer zwischen 65 und 90% ausgelastet und somit erreichte ich kurzzeitig sogar die 70°C Sonst sind die Tepms beim Gaming zwischen 55 und 63°C je nach Spiel. Außerdem ist mir aufgefallen, dass die CPU kurzzeitig mit 4,4GHz getaktet hat, obwohl ich bis jetzt noch kein bisschen OC gemacht habe. Ist das normal so?

Antwort
von Christophror, 24

Die Temperaturen sind völlig in Ordnung. Da brauchst du dir überhaupt keine Sorgen machen.

Kommentar von nilo99 ,

Also ist OC drin?

Kommentar von Bounty1979 ,

Klar, der Matterhorn hat vermutlich noch nicht mal voll aufgedreht.

Kannst auf jeden Fall übertakten. Kannst ja auch erst mal so weit übertakten, wie es geht, ohne die Core-Voltage zu erhöhen. Da ist auch schon einiges drin.

Dann checkst du nochmal dein max. Temperaturen und kannst immer noch entscheiden, ob du weitergehen willst.

Alles unter 80°C  ist schon noch ok. Wenns der CPU wirklich zu heiß wird, taktet sie automatisch runter.

Der Turbotakt des i7 6700K sind aber eigentlich 4,2 GHz. Normalerweise sollte der nicht automatisch auf 4,4 GHz takten.



Kommentar von nilo99 ,

Doch. Waren glaube ich maximale Lüfterfrehzahl.  Das hat mich auch mega verwirrt. War aber halt nur für 2-3 Sekunden bei 4,4

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten