Frage von TigerEtDragon, 8

Frage zu Handouts bei einem BiologieReferat?

Hallo, ich muss ein Bio-Referat zum Thema "Depression" halten. Das Referat an sich ist bereits fertig, habe alle Infos zusammen. Für ein gutes Referat braucht man Handouts. Kann ich auf der Vorderseite die Informationen kurz zusammenfassen (also , das ist ja der Sinnd es Handouts) und auf der Rückseite einen Erfahrungsbericht "machen", also hm..."drucken"/"schreiben", den ich nicht** in der Präsentation selbst erläutert habe? Wäre das A) gestalterisch möglich und B) sinnvoll? Wäre dankbar für eure Hilfe:) GLG Tiger

Antwort
von CookieCracker, 8

Inwiefern einen Erfahrungsbericht?
Von dir selbst oder eines bekannten?

Aber an sich wäre es möglich, du kannst auch vorher mit dem Lehrer darüber reden ob er das gut findet oder nicht, er bewertet dies ja schließlich :)

Kommentar von TigerEtDragon ,

Hallo,

diese Frage ist erstmal nur theoretisch. Vlt. von mir selber. Darüber bin ich mir noch nicht ganz im Klaren.

Das wäre eine Option - andererseits würde ich den Lehrer gerne positiv überraschen, so "überrumpelt-überraschen".;D

GLG Tiger

Kommentar von CookieCracker ,

Ich persönlich würde das nicht tun, da ich nicht möchte das jemand so viel von mir weiß. Aber wenn, mach es nicht auf die Rückseite. Ich würde dafür ein extra Blatt benutzen und dies n der Klasse mit den handouts verteilen. Oder du baust es mit ein dein Referat ein, das würde ich lieber tun. Aber ich würde es trotzdem vorher mit dem Lehrer besprechen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community