Frage von yatoliefergott, 30

Frage zu Gastgeschenk?

Ich weiß, es gibt schon 1mio Fragen zu dem Thema, aber ok. Also, im April fahre ich nach England und werde dort für eine Woche in einer Gastfamilie untergebracht. Da man ja ein Gastgeschenk mitbringen muss, habe ich erst an was ganz typisches gedacht, was jeder so mitbringt: Haribo, Milka,... Aber eigentlich ist das schon irgendwie doof, da ich sowas selber nicht essen kann und ich will ja nichts verschenken, was ich selber nicht mag (oder mögen darf). Nicht, weil ich es den Leuten gerne schnorren würde (:"D) sondern weil ich mir irgendwie doof vorkomme (wenn ihr wisst was ich meine). Da ich jegliche Art von Zucker und Milch nicht zu mir nehmen darf, wollte ich euch fragen, was es typisch deutsches alles gibt, dass diese Dinge nicht beinhaltet. Man sollte es natürlich auch über die Grenze bringen dürfen. Eine Antwort wäre toll

Antwort
von Syntanixa, 12

Hallo :) ich kann dir hier sie selbe Antwort gegeben wie ich sie bereits hier gegeben habe:

https://www.gutefrage.net/frage/was-kann-ich-als-gastgeschenk-kaufen#answer-1751...

Da bei sowas ja immer unterschiedliche Kulturen aufeinander treffen, wäre es ganz cool vielleicht wenn du irgendwas spezifisches aus Deutschland oder sogar aus deinem Bundesland mitbringst. Beispielsweise: berlin- etwas mit dem berliner bären, bremen - bremer stadtmusikanten, hamburg - st. Pauli... usw zu den Gegenständen kannst du deiner Gastfamilie auch was erzählen zur Geschichte. Was auch immer ganz gut kommt, aber schwierig wegen der Flugvorschriften, deutsches Bier oder generell deutsche Speisen.

Antwort
von huppsala, 13

Wie wäre es mit Wurst oder Wein? Es gibt so viele verschiedene Wurstarten in Dosen oder abgepackt, die auch einen Flug überstehen würden.

Oder du schaust, ob es etwas typisches für die Region gibt, aus der du kommst. ZB für Köln ein schönes Kölsch, Mannheim Monnemer Dregg, für die Pfalz Saumagen und Leberwurst.

Ich hoffe, dir hilft das etwas weiter :)

Antwort
von Reisekoffer3a, 17

....hier bei uns in Bayern würde man einen "Maßkrug" mit einer Flasche

gutem Bockbier schenken.

Kommentar von yatoliefergott ,

bin selber kein Bayer, deswegen auch das nicht. die Idee ist aber gut, finde ich

Antwort
von Blitz68, 2

wir habeen ein kleines Fotoalbum gemacht, über unser Leben hier in Deutschland -

also unser Haus, unsere Schule , Rathaus , Marktplatz, Familenmitglieder,  evtl. ( Englisch)Lehrer :-) - Pralinen waren sehr begehrt :-)-

und wir hatten 2 kleine Geschenke, eins haben wir zu Beginn als Mitbringsel unserer Region gegeben und

ein weiteres bei der Abreise, um zu zeigen, dass es uns gut gefallen hat          ( das könnte ja dann im schlechtesten Fall auch wieder mit nach Hause genommen werden)  - hoffen wir mal nicht,dass es so kommt

Vielleicht hilft das weiter

Viel Spaß in UK !.

Antwort
von macqueline, 9

Von Alkohol in jeder Form rate ich ab. Ich habe nämlich mal bei einem gleichen Anlass eine Flasche Wein mitgenommen, ohne zu wissen, dass es eine Methodistenfamilie war, die keinen Alkohol trinken. 

In England freut man sich über gute Schokolade. 

Antwort
von natusxy0, 15

Ich habe eine Salami mitgenommen. (Bin nach Liverpool geflogen)

Kommentar von yatoliefergott ,

salami darf ich leider auch nicht :D

Kommentar von natusxy0 ,

Verstehe aber auch nicht, warum du nicht einfach was mitnimmst, was du nicht darfst. Ist ja schliesslich ein Geschenk fuer die und nicht fuer dich.

Kommentar von LisaBayer ,

Du musst doch nicht essen was du ihnen schenkst?! 

Es geht darum ihnen eine Freude zu machen und pber Reiswaffeln oder was auch lmmer du essen darfst werden sie sich wohl kaum freuen..

Kommentar von yatoliefergott ,

ja, aber du bringst doch auch nicht einfach was aus einem anderen Land mit

Kommentar von natusxy0 ,

Als Alternative, deutsches Bier?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community