Frage von Candlejack,

Frage zu Funktionen des IPhones

Hallo,
ich beschäftige mich gerade mit der Anschaffung eines neuen Handys. Nun wird einem ja öfter das iPhone empfohlen. Manche Funktionen vom 5800 von Nokia hätte ich gern weiter und manches fehlt bisher. Die Bedienungsanleitung des iPhones sagt auch nicht immer alles. Daher möchte ich den Kennern ein paar Fragen stellen:

- zeigt das iPhone bei Kalendereinträgen zu Geburtstagen auch das Alter mit an ?
- kann ich die Kartenfunktion als Navi nutzen ?
- kann ich auf Wunsch Straßen ausblenden, auf denen gerade gebaut wird ?
- kann ich in einem Adressbucheintrag auch mehrere Handynummern speichern ?
- zeigt das iPhone nicht nur an, wer anruft, sondern verrät auch, von welchem Telefon er gerade anruft ?
- kann man für SMS-Ablage Ordner einrichten ?
- kann man SMS exportieren oder abspeichern ? (Archivfunktion)
- hat das iPhone auch einen Umrechner für Maße, Gewichte
- wie leicht erstellen sich mp3-Playlists oder kann man auch nur auf Inhalte bestimmter Ordner zugriefen
- wie weit ist das iPhone am PC bedienbar ? (Nachrichten, Kalender...).
- wie kann ich Daten (Kalender, Kontakte, SMS) von einem Nokia übernehmen ?

Vielen Dank, falls sich einer der Fragen annimmt. Mir hilft es, das Telefon zu verstehen und zu entscheiden, obs das richtige ist.

Candlejack

Antwort von danijoo,

1) nein, aber.. es gibt ne Geburtstagsapp die das kann

2) Die Kartenfunktion hat keine Sprachausgabe wie "bitte links abbbiegen". Aber Es gibt das TomTom und Navigon (wenn man tmobile kunde ist kostenlos) als App

3) Mit einem der oben genannten Navi Apps geht das

4) ja

5) Wenn du zu einem Namen mehrere Nummern gespeichert hast zeigt er dir an von welchem der Nummern es kam

6) Nein. Das Iphone speichert die SMS eher wie einen Chat untereinander. Quasi eine Unterhaltung mit dem Kontakt

7) Über Itunes werden sie Automatisch gesichert. Bei einem Backup dann automatisch wieder augespiet

8) Wer hätte das gedacht: Es gibt eine App dafür = D

9) Die Listen kannst du auf dem Handy erstellen im "Mediaplayer" oder am PC mit Itunes und dann übertragen

10) Ich finde es sehr übersichtlich und "Idiotensicher". Aber am besten mal in einen Laden gehn und ausprobieren!

11) Das geht leider nicht. Apple ist da etwas eigen. Kontakte und Kalender müsstest du per Hand übertragen. SMS sind wohl oder übel weg.

Kommentar von Candlejack,

Erstmal vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, meine Frage zu beantworten. Wenn ich mir son Ding kaufe, bin ich ja zwei Jahre dran gebunden und dann sollte es auch die Funktionen haben, die gebraucht werden. Die meisten Handys kann man ja nicht im Laden testen... Ein paar Rückfragen hätte ich noch:

1)  wird diese App mit dem Kalender verbunden oder gebe ich alles doppelt ein ? Derzeit sind die Geburtstage im Symbian-Kalender als Geburtstag gespeichert.
2) was kosten die außerhalb T-Mobile oder kann man als Nichtkunde auch auf den App-Store (?) zugreifen und sich verfügbare Apps anschauen ?
4) ich frage deswegen, weil zwei Handynummern bei Symbian kein Thema sind, aber bei drei Nummern (drei Handys oder zwei pro Person bei einem Pärchen) muss ich bei Symbian Krücken bauen, die nicht das gelbe vom Ei sind.
5)  das geht bei Symbian seit geraumer Zeit nicht mehr. Ich sehe nur, wer anruft, aber nicht ob von Fest, Mobil oder Büro
6)  Mist, ich mach übers Handy nämlich auch geschäftliche Korrespondenz und dann speicher ich die SMS über PC-Suite in die elektronische Kundenakte.
8)  welche Apps sind denn kostenlos ?
9)  klingt gut. Denn im Auto habe ich verschiedene mp3-Ordner auf CD, je nach Lust und Laune lasse ich einen davon abspielen, auch gern mit Shuffle. Der mp3-Player auf Symbian listet alle Songs zusammenauf und Playlisten erstellen ist Krampf.
10) das geht bei einem IPhone ? Andere Handys sind immer nur Dummies und Du kaufst die Katze im Sack oder liest vorher die Anleitung. Ich frage nach PC-Bedienung, weil ich oft das Handy ans Laptop mache und per PC-Suite Termine eintrage oder Nachrichten schreibe, geht sowas auch mit IPhone ?
11) ich soll alle meine Geschäftskontakte per Hand übertragen ? Gibts da nicht ne Krücke mit CSV oder sowas ?

Vielen Dank nochmal

Kommentar von danijoo,

1) Hab ich leider keine Erfahrun mit. Ich benutze da den normalen Kalender und hab überall das Geburtsdatum eingetragen. Dann errechne ich mir das Alter selber

2) Klar kann man auch als nichtkunde in den app Store. Die Navi Software ist allerding relativ Teuer. So ihm Rahmen eines echten Navis. TomTom glaibe ich 49 Euro.

4) Du kannst ewig viele Nummern pro Kontakt einfügen. habs grade mal ausprobiert: Mehr als 10 sind machbar!

6) Mit Jailbreak ist es vielleicht doch möglich aber das ist nur eine vermutung. Und damit ruiniert man sich die Garantie des Handys ^^

8) Puh ... also im Appstore gibt es derzeit über 250.000 Apps. Davon sind auf jedenfall jede Menge kostenlos! Andere haben eine kostenlose Testversion. Und die meisten kostenpflichtigen Apps sind auch nicht grade teuer mit ca 0,99-1,49 Euro. Navisoftware bildet da die ausnahme und ist recht teuer

10) PC Bedienung geht beim Iphone nur über ITunes (kostenlos bei Apple erhältlich) Damit werden dann Kalender vom PC, Musik, Bilder, Apps uswusw synchronisiert.

11) Das Problem beim Iphone ist das du nicht so einfach in die Dateistruktur reinkommst. Im Explorer wird das Handy nichtmal angezeigt wenn du es an den PC anschließt. Nur in Itunes lassen sich dann Modifikationen durchführen wie Musik, Photos.. Aber eben nur im Umfang von Itunes. Daher kannst du mit Drittanbieterprogrammen nur sehr schwer an so Dateien wie die SMS. Mit Jailbreak wäre es denke ich möglich da man in die Systemordner kommt. Aber genaues kann ich dir da leider nicht sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community