Frage von Hollapolle, 29

Frage zu Fragen im Bewerbungsgespräch?

Hey,

in meinem letzten Bewerbungsgespräch wurde ich gefragt, ob ich mir vorstellen kann, in Berufen zu arbeiten, die mir genannt wurden. z.B. Berater, Lehrer, Verkäufer oder Zirkustiere Trainer

Was wollten sie damit bezwecken? Besonders das mit dem Zirkus finde ich schwachsinnig..

Antwort
von SiViHa72, 5

Für alle diese Dinge muss man soziales Fingerspitzengefühl mitbringen und für den Zirkustrainer ein sicheres Händchen und den angemessenen Umgang mit div. Tieren. Für Dich hoffentlich nicht Schwachsinn.- Die wollten sehen, ob Du über den Rand vom Suppenteller gucken kannst.

Kommentar von Hollapolle ,

Danke für die schnelle Antwort! :)

Antwort
von TestBunny, 4

Damit findet man 1. deine Grenzen heraus, was du bereit bist zu machen und was nicht und 2. wie du auf die Sache mit dem Zirkus reagierst.

Das ist zudem eine Kontrolle, ob du dir Gedanken machst und nicht stumpf zu allem ja sagst, denn wenn du das machst, können die Fragen:" Echt beim Zirkus auch? Erzählen sie mal"

Kommentar von Hollapolle ,

Danke für die schnelle Antwort! :)

Antwort
von MKausK, 5

antworte einfach vorstellen kannst du dir das alles, aber du suchst halt nach genau der Arbeit die grade angeboten wird und bist diesbezüglich nicht in Wolkenkuckucksheim unterwegs, ist eine freche Antwort und vielleicht suchen sie genau danach, nach einer Person die weiß was sie will

Antwort
von Turbomann, 8

Na ja psychologisch gesehen haben alle die Berufe verschiedene Eigenschaften und wollte man eben deine Antwort hören.

Antwort
von DouglasStamper, 2

Ich schätze man will damit herausfinden nach welchen Kriterien du dich für einen Beruf entscheidest. Vielleicht will man auch schauen, ob du bei der Frage ähnliche oder ganz andere Berufe nennst, als den, für den du dich beworben hast. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community