Frage von Breezy05, 196

Frage zu Fitx?

Hallo ich und ein Kumpel (beide 15, dieses Jahr noch 16) wollen uns in Fitx anmelden. Ich weiß das man die Unterschrift von den Eltern braucht um sich da anzumelden. Aber erst wollen wir gucken wie es da so ist, es gibt da glaube ich 3 Tage Probetraining. Braucht man beim Probetraining einen Elternteil mitzunehmen?

Antwort
von Zicke1008, 156
Kann ich ein kostenloses Probetraining bei FitX machen?

Gerne kannst du bei uns ein kostenloses Probetraining machen. Ein
Probetraining ist täglich von 8 bis 22 Uhr möglich (letzter Einlass 21
Uhr). Du bekommst dann eine Probetrainingskarte, die du für dein
Training nutzen kannst. Danach kannst du dich entscheiden, ob du
FitX-Mitglied werden möchtest.

Zudem hast du zwei Möglichkeiten:

Probetraining mit Trainer:
Hierfür vereinbare einfach einen Termin in einem Studio deiner Wahl.

Probetraining ohne Trainer:
Komme einfach in ein Studio deiner Wahl und melde dich am Empfang an. Für
dein Probetraining bringe bitte einfach ein Handtuch, Sportbekleidung,
einen gültigen Lichtbildausweis und ein Mindestalter von 15 Jahren mit.

https://www.fitx.de/unternehmen/kontakt

Antwort
von NSchuder, 133

Durch das Probetraining entstehen Dir ja keine Nachteile - eine Einwilligung der Eltern ist also eigentlich nicht erforderlich. Ausnahme wäre wenn Du vor dem Probetraining einen Vertrag unterschreiben musst.

So etwas kommt oftmals in der Form vor, dass der Vertrag vor dem ersten Probetraining abgeschlossen wird - das Studio sagt dann "aus versicherungstechnischen Gründen". Im Vertrag heißt es dann dass der Trainingsvertrag innerhalb der ersten 3 Trainings jederzeit gekündigt werden kann, und andernfalls in einen einjährigen oder unbefristeten Vertrag übergeht.

Für solch einen Vertrag benötigst Du die Einwilligung der Eltern.

Antwort
von gonzo222, 109

Anrufen, fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community