Frage zu Excel Formel - bei 0 soll Zeile gelöscht werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Formel gibt es nicht.

Ein Makro könnte so aussehen: 

Sub NullzeilenAusblenden()
  Dim rZelle As Range
  For Each rZelle In Range("M1:M50")
    If Not IsEmpty(rZelle) And rZelle.Value = 0 Then _
      rZelle.EntireRow.Hidden = True
  Next
End Sub

So fügst du es ein (und aus):

  • Entwicklertools → Visual Basic → Einfügen → Modul → Hier den Code einfügen
  • Mit der Maus auf "NullzeilenAusblenden" klicken, dann Ausführen → Sub / Userform ausführen F5
  • Die Arbeitsmappe solltest du mit der Dateiendung xlsm speichern.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die hilfreiche Antwort!! Das erste mal das so ein Makro funktioniert hat! wie würde es denn aussehen wenn ich sage ich habe in z.B. Zeile M "Falsch" oder "Richtig" Stehen und er soll mir automatisch alle Zeilen mit falsch löschen also nicht ausblenden sondern wirklich löschen.

Vielen Dank und schöne Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suboptimierer
02.11.2015, 16:48

Beim Löschen müsste man schauen, ob die Schleife nicht durcheinander kommt, da sich die Zellen nach oben verschieben.

Eine Zeile kann man löschen mit 

rZelle.EntireRow.Delete
Eine Zeile auf WAHR / FALSCH fragst du mit rZelle.Value = True ab, richtig / falsch mit rZelle.Value = "richtig".
0

Was möchtest Du wissen?