Frage von Reisoderso, 51

Frage zu epilepsie/aura?

Hey also ich habe öfters diese Anzeichen einer Aura wie bei Epileptikern aber habe bis jetzt noch keinen Epileptischen Anfall bekommen. Bilde ich mir das nur ein oder gibt es so was? (Mein großer Bruder hatte auch epilepsie)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von thorundloki, 35

Ein epileptischer Anfall, wie du ihn dir vorstellt, ist ja quasi der "Totalausfall". Es gibt Anfallsformen in denen man "wach" und "geistig voll da" ist. Nennt sich "einfach fokaler Anfall". Aber auch diese "leichte Form" der Epilepsie birgt immer die Gefahr, dass der Anfall generalisiert (also sich über das ganze Gehirn ausbreitet) und dann einen einen solchen "epileptischen Anfall", wie man sich ihn vorstellt, auslöst. Du solltest unbedingt Rücksprache mit deinem Hausarzt halten.

Antwort
von Gestade3, 16

Es gibt kleine Anfälle, die sogenannten  " Absencen " .

Hierbei handelt es sich um Anfälle die in sekundenschnelle nacheinander

folgen. Da die Anfälle so schnell nacheineinander folgen, bekommt man

meistens mit, was in der Umwelt passiert.

Bei einem Grand Mal Anfall bist Du völlig bewusstlos und bekommst nichts

mit. Dieser dauert meistens einige Minuten.

Spreche unbedingt mit Deinem Neurologen!

Antwort
von Knutschpalme, 36

Ein Anfall kann sich auf ganz unterschiedliche Weise äußern. Vielleicht solltest du mal zum Arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten