Frage von iuri4prudentia, 40

Frage zu einer Mietvertrag vereinbarung?

Mietvertrag

In meinem Mietvertrag ist die rede unter der Kategorie SICHERHEIT; Keller und Boden dürfen nicht mit offenem Licht betreten werden. Das Rauchen auf dem Boden ist verboten.

Was hat diese Norm genau zu bedeuten ? Was ist Boden in diesem Kontext ?

Vielen Dank im voraus :)

Antwort
von ThommyHilfiger, 28

Mit dem Boden ist der Dachboden (Speicher) gemeint. Da hier viel Holz verbaut worden ist, ist die Brandgefahr bei offener Flamme oder -Glut sehr hoch. Ebenso im Keller, da dort meist Gasanschlüsse o.ä. sind.

Antwort
von Repwf, 31

DACHboden, Speicher, Ollern... 

Und ansonsten völlig normal! Benutz halt nur den Lichtschalter und nix selbstgebasteltes und gut ist ;-) 

Kommentar von ThommyHilfiger ,

Auch die fertig gekaufte Kerze wäre nix gutt, die selbstgebastelte Taschenlampe aber schooo...😉

Antwort
von Goodnight, 22

Du darfst mit keiner Lichtquelle die eine Flamme hat in den Keller oder auf den Dachboden und nicht rauchen weil das wegen Brandgefahr verboten ist.

Kommentar von iuri4prudentia ,

Da steht ja das Rauchen sei auf dem Boden verboten. Sprich, d.h. man darf theoretisch im keller rauchen oder ?

Kommentar von Repwf ,

DUDEN: offenes Licht (Lichtquelle mit einer brennenden Flamme)

Da eine (herkömmliche) Zigarette brennt... NEIN!

Kommentar von iuri4prudentia ,

Aber seit wann hat denn eine Zigarette eine brennende Flamme ? Soviel ich weiß glüht es lediglich nur. 

Dann dürfte man eigentlich im Keller Rauchen, da keine Norm dies ausschließt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten