Frage von Synax, 74

War das ein Blitzer?

Hallo, bin die Tage an einem schwarzen Blitzerauto mit meinem Roller hergefahren. Der Blitzer stand in einer 100er-Zone und ich bin Lauf Tacho mit 68 km/h an dem Blitzer vorbei gefahren. Es leuchtet nichts auf oder der gleichen das einzige was ich mich frage warum hat ein kleine rotes Licht als ich in dem Auto geguckt habe durch mein Visier so geleuchtet? Das Blitzlicht kann es ja theroretisch nicht gewesen sein weil ich die erlaubten 100km/h ja nicht überschritten habe.

Antwort
von dan030, 28

Wenn Du außerorts deutlich unterhalb der erlaubten Maximalgeschwindigkeit gefahren bist, dann ist doch alles in Ordnung. Das Lämpchen kann "irgendwas" gewesen sein. Vielleicht einfach eine LED, die den Einschaltzustand der Meßtechnik angezeigt hat.

Kommentar von Synax ,

Das ist wohl richtig. Nur habe mir Gedanken gemacht warum auf einmal dieses rote Licht erschienen ist. Und dann bin ich ins Grübeln gekommen weil mein Roller vielleicht statt erlaubten 50-56 km/h 67km/h läuft laut Tacho. Aber dann würde ich ja rechtlich gesehen nicht geblitzt werden :-)

Kommentar von dan030 ,

Naja gut. Vielleicht haben sich die Polizisten sich das auch gedacht, deswegen mal mit der Messpistole drauf zugehalten und gesehen: "ach, nur 10 km/h mehr? dafür lohnt es sich nicht, den anzuhalten..."

Kommentar von Synax ,

Aber es war kein Polizeiauto. Es war einfach ein matt-schwarzer VW Caddy der am Straßenrand stand. Keine Person weit und breit außer vielleicht im Auto das kann ich nicht sagen war relativ geblendet durch mein nasses Visier von dem roten Lämpchen.

Kommentar von dan030 ,

Es kann auch einfach "Zufall" gewesen sein, dass Du da durch irgendwas im Spiegel kurz geblendet wurdest, bzw. Dir da was aufgefallen ist.

Antwort
von paccman123, 7

bei "POIbase" kannst du nachsehen, ob es sich um einen Blitzer gehandelt hat. Sie bieten eine Kartenfunktion an, wo man nach der exakten Stelle suchen kann

Antwort
von Synax, 46

Also meinst du der rote Punkt kommt von irgendein Gerät aus dem Auto welches zum Beispiel wie bei Fernseher signalisiert, dass es eingeschaltet ist ?

Antwort
von peterobm, 33

Reflexion, oder einfach nur das Lämpchen für ON

Kommentar von Synax ,

Also muss ich deiner Meinung nach nicht die nächsten 2-3 Wochen gespannt auf Post warten ? 

Antwort
von KatjaWillHelfen, 16

Fahr nächstes mal zu schnell vorbei und lächel freundlich. So findest du nicht nur raus ob es ein Blitzer ist, sondern hast obendrein noch ein schönes Erinnerungsfoto.

Und bei den Preisen beim Fotografen heutzutage, rentiert sich das Bußgeld bestimmt auch! :)

Kommentar von Synax ,

ach dann geb ich lieber dem Fotografen das Geld für schöne Passbilder als der Rennleitung für ein Überraschungsfoto bei dem ich fast vom Roller gefallen wäre ;-) 

Antwort
von Tavtav, 34

Das kleine rote Licht kann man nur sehen, wenn es schon zu spät ist.
Das bedeutet, dass der Blitzer geladen ist.

Kommentar von Synax ,

Heißt im umkehrschluss ich wurde geblitzt ? 

Kommentar von Synax ,

Aber ich dürfte doch rein rechtlich gesehen gar nicht geblitzt werden da ich die erlaubten 100 km/h nicht überschritten habe 

Kommentar von Tavtav ,

Dann hättest du den Blitz gesehen. Nein du wurdest nicht geblitzt. Wieso solltest du auch? Du hast keine Geschwindigkeit überschritten= Gar nichts falsch gemacht. :)

Kommentar von Synax ,

Achso ok danke. Habe dann deine Antwort falsch verstanden, dass ich geblitzt wurde. Aber du meinst das Lämpchen sieht man nur wenn der Blitzer 'geladen' also bereit ist zum blitzen ? 

Kommentar von Tavtav ,

Ja, du brauchst dir also keine Sorgen zu machen.

Kommentar von Synax ,

Danke für deine Antwort. Habe mir halt sorgen gemacht weil ich noch keine Erfahrung mit Blitzern habe und mir dieses rote Licht sehr aufgefallen ist. Dennoch hat mir mein trainer auch bestätigt der direkt hinter mir war das es nicht geblitzt hat weil da sonst bei ihm auch geblitzt hätte.

Kommentar von Tavtav ,

Ja. Ein Blitzer blitzt nur, wenn die Kamera auch aktiv ist. Rotes Licht aus = kein Blitz Rotes Licht an = Blitz Man kann es nur sehen wenn man direkt/vorne auf den Blitzer drauf schaut. Das verhindert, dass man von weiten schon sehen kann ob der Blitzer an ist. Weil dann könnte man das richtig gut vermeiden und das ist ja nicht der Sinn des Blitzers.

Kommentar von Synax ,

Das erklärt einiges. Ich habe das rote Licht nämliche nur kurz durch mein Visier gesehen als ich vielleicht 1 - 0,5 m von dem Blitzer entfernt war. Hinzu kam dann wahrscheinlich auch noch das dass Licht verhellert wurde weil Wassertropfen auf meinem visier waren.

Antwort
von wiedermalich, 34

ein blitzer-foto hättest du gesehen. das ist so hell, wie eben ein blitz (sagt ja schon der name).

ein kleines rotes licht könnte es z.b. sein, weil viele wagen einen "totel winkel warner" haben. d.h. befindet sich ein aneres fahrzeug im toten winkel, leuchtet eine kleine led im spieleg des jeweinilgen fahrzeugs rot auf, nur als warnung

Antwort
von CunCun306, 28

Könnte auch der Laser sein mit dem die Messung getätigt wurde.

Kommentar von Synax ,

Also meint ihr ist meine Aufregung völlig umsonst ? :-) 

Antwort
von Daniel26B, 45

Kann einfach eine Spiegelung gewesen sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten