Frage von croevo, 46

Frage zu einem Autobahnblitzer?

Hallo , war heute auf der A81 unterwegs in Richtung Friedrichshafen (Autobahn war relativ gut befahren) als ich plötzlich sah das der Fahrer vor mir geblitzt wurde (war auf der mittleren Spur unterwegs). Abstand hatte ich meiner Meinung nach genung und anstatt erlaubten 120 bin ich laut Tacho 110 gefahren da ich wegen meines Berufes meinen Führerschein brauche und mich deswegen an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halte. Beim vorrausfahrenden hat der Blitzer 2 mal ausgelöst (es stand eine Karema sowie 2 Blitzer mit roter Linse nebeneinander). Also ich auf Höhe des Blitzers war , hat dieser Ausgelöst jedoch  nur einmal . Jetzt Frage ich mich wieso ich geblitzt wurde da ich den Blitz deutlich wargenommen habe? Aufgrund der Geschwindigkeit kann es nicht sein. Kann es ein Abstandsblitzer gewesen sein (Blitzer stand in der nähe einer Brücke)? Hatte eigentlich genügend Abstand zum vorrausfahrenden bin am Blitzer erst einige Sekunden später vorbeigefahren.

Antwort
von newcomer, 28

du kannst nur vermuten denn warte erst mal die Post ab

Antwort
von tachyonbaby, 25

So etwas, was Du beschreibst, ist mir auf Autobahnen und Bundesstraßen auch schon passiert. War mir sicher, daß ich geblitzt worden bin, jedoch bekam ich in keinem der 5 Fälle Post.

Antwort
von Bley1914, 4

Das kann mehrbedeuten Abstandmesser, Geschwindigkeitsmesser und kennzeichenleser für jede Fahrspur.

Mit freundlichem Gruß  aus dem Oldenburger Münsterland

Bley 1914

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten