Frage von DerClown51,

Frage zu einem Arbeitsblatt in Nawi (Naturwissenschaften)

Also ich habe hier so eine hausaufgabe und Es geht um Fernrohre Das arbeitsblatt ist von Schroedel Erlebnis 2005 zur info ich bin in der 6.klasse

Die erste frage lautet 1. a)Wie heißt das Fernrohr mit zei Sammellinsen?

b)mit Sammel- und Zerstreuungslinse

  1. a)Erkläre, wieso das Netzhautbild beim astronomischen Fernrohr aufrecht ist,

b) der Gegenstand mit diesem Fernrohr dem Betrachter umgekehrt erscheint.

3. a) Erkläre, wieso beim galileischen Fernrohr das etzhautbild umgekehrt ist,

b) der Gegenstand dem Betrachter mit diesem Fernrohr aufrecht erscheint.

  1. Wie groß muss beim galileischen Fernrohr die Brennweite der Zerstreuungslinse im Vergleich zur Augenlinse sein? Begründe

Okey das wars ich hoffe ihr könnt mir bei dieser Hausaufgabe helfen? Ich wäre euch sehr dankbar da ich das nicht richtig verstehe.

Ein Hinweis zur Frage Support

Liebe/r DerClown51,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Fred vom gutefrage.net-Support

Antwort von botanicus,

Selber denken, Antwortvorschlag liefern. Wir machen nicht Deine HA!

Und beim nächsten Mal poste bitte Deine Physikfrage nicht unter Chemie, das bringt mehr Treffer :-)

Kommentar von DerClown51,

Ja ich denke schon den ganzen nachmittag nach ja :O

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community