Frage von AcidBomber, 54

Frage zu Eineiige Zwillinge?

Kann es sein....dass eineiige Zwillinge immer die selbe Angst verspüren und immer haargenau die selben Probleme? Wie kommt's? Muss heißen die haben auch die gleiche Persönlichkeit? Dachte ja immer wenigstens die wäre anders. Dann ist der eine doch nur der andere Klon von einen? Zumindest hab ich dies mal so aufgeschnappt bei "Zwillingen". Muss ja nicht auf alle zutreffen die Frage.

Und dann würde ich noch gern wissen.... Wie stark ist so eine emotionale Bindung zwischen eineiigen? Stärker als bei "normalen" Geschwister?

Muss es nicht umso schlimmer für einen sein wenn der andere mal geht? Ich mein man sieht gleich aus, kennt sich seit der Geburt.....und dennoch holt ja einen früher oder später der Tod ein? (Was kein Geheimnis ist) Denkt ihr ein eineiiger würde das emotional überstehen?

Klar ich liebe meinen halb Bruder auch. Aber wäre er mein Zwilling wäre dies schon wieder ein paar Kanten schärfer.

Antwort
von Ballettkeks, 32
"Wie stark ist so eine emotionale Bindung zwischen eineiigen? Stärker als bei "normalen" Geschwister?"

Also, ich habe selber eine Zwillingsschwester (eineiig) und kann dir sagen:
Die "emotionale Bindung" ganz extrem variieren. Das was ich hier erzähle trifft sicherlich auf viele eineiige Zwillingspaare zu, jedoch bei weitem nicht auf alle.

Ich und meine Schwester zum Beispiel haben auf jeden Fall ein stärkere Bindung als ich zum Beispiel zu meinem Bruder, obwohl ich ihn natürlich auch mag.

Es ist nur so, dass wir von klein auf immer beieinander waren (gleiche Kindergartengruppe; gleiche Klasse; gleiche Freunde; daheim sowieso, weil wir ja gleich alt sind und es sich anbietet miteinander zu spielen) und sozusagen nie wirklich alleine waren. Natürlich bin ich mal in meinem Zimmer, meine Schwester in ihrem Zimmer, aber mehr als ein paar Stunden sind wir nie voneinander getrennt, weil es sich kaum verhindern lässt.

Und weil man es nicht anders kennt kommt es einem auch nicht komisch vor oder so. Man ist es einfach gewöhnt.

Kann es sein....dass eineiige Zwillinge immer die selbe Angst verspüren und immer haargenau die selben Probleme?

Da man einfach alles in seinem Leben teilt, kann es gut sein, dass man z.B mit derselben Person Streit hat. Außerdem ist es gut möglich diesselbe Angst zu haben, da man ja schließlich diesselbe DNA hat.

"Muss heißen die haben auch die gleiche Persönlichkeit?"

Nein, ganz und gar nicht! Eineiige Zwillinge haben diesselbe DNA und somit sozusagen diesselben "Vorraussetzungen" für ihr Leben, sie können sich jedoch danach völlig unabhängig entwicken. Durch äußere Faktoren
wie z.B das gleiche Umfeld ist es jedoch nicht vermeidbar sich trotzdem
auch z.B in Verhaltensweisen zu ähneln.

"Muss es nicht umso schlimmer für einen sein wenn der andere mal geht?"

Ja, auf jeden Fall. Aber ich möchte noch bemerken, dass diese "starke Bindung" nichts mit dem Fakt zu tun hat, dass wir Zwillinge sind. So eine starke Bindung kann ebenso gut bei normalen Geschwistern oder anderen Leuten auftreten... Zwillinge ähnlen sich halt einfach in vielen Dingen (damit meine ich nicht das Aussehen) und es ist eine gute Vorraussetzung, wenn man z.B dasselbe gut findet. Zudem ist man noch gleich alt und ich glaube somit kann man einfach eine bessere Bindung aufbauen ;)

Dann ist der eine doch nur der andere Klon von einen?

Auf jeden Fall, solltest du Zwillinge auf gar keinen Fall als Klone abstempeln... Das ist extrem verletztend, weil wir ja nichts dafür können, dass wir mit derselben DNA geboren wurden... So nimmt halt alles seinen Lauf...

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort
von newcomer, 27

dass eineiige Zwillinge immer die selbe Angst verspüren und immer haargenau die selben Probleme?

_________________________________________________

bei dieser Sache sprich Ängste unterscheiden sich eineiige Zwillinge wenn sie z.B. in sehr jungen Jahren getrennt werden würden und z.B. in 2 unterschiedlichen Familien in unterschiedlichen Gebieten groß werden.
Ängste werden sozusagen durch Ereignisse des Umfeldes und durch die Eltern anerzogen bzw, geprägt.
So ist es auch mit einigen Verhaltenseigenschaften da diese ebenso durch Eltern und Mitmenschen erworben werden. Sicher ein kleiner Teil des Verhaltens liegt inn den Genen aber der größte Teil entsteht erst in der Jugend.

Antwort
von Bieeenchen95, 16

Hallo :) Man muss natürlich erst ein mal beachten, das die Verbindung und auch die Verhaltensweise bei jedem Zwillingspaar unterschiedlich ist. Bei mir und meiner eineiigen Zwillingsschwester könnte man allerdings in der Tat meinen, wir wären geklont :D Was natürlich totaler unsinn ist, aber wir sind nicht nur äußerlich total gleich, sondern haben auch das selbe Empfinden und machen so ziemlichst immer das gleiche. Meiner Meinung nach, liegt das allerdings nicht daran, das wir die selbe DNS haben, sonst würde das ja schließlich jedes Zwillingspaar gleich empfinden müssen, was nicht der Fall ist, sondern daran wie sehr man sich miteinander verbunden fühlt. Die Verbindung zwischen mir und meiner Schwester ist unheimlich stark. Wir machen immer alles zusammen und sind nie getrennt voneinander, weil wir es ohne den anderen gar nicht aushalten. Der einzige Ort bei dem wir nicht zusammen bzw sein können,  ist die Arbeit :´(

Sie ist für mich der aller wichtigste Mensch! Niemand könnte für mich je so wichtig werden wie sie. Nicht einmal mein Mann oder meine Kinder.
Wenn einer von uns beiden sterben würde, würde der andere das nicht verkraften können! So viel ist sicher. Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen :)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten