Frage zu Eheringen für Muslime?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Frage: Warum ist es für Männer haram, Gold und Seide zu tragen?

Antwort: Es ist eine Pflicht, die Allah, der Erhabene, uns auferlegt hat.


Frage: Warum darf der Mann kein Gold tragen?

Antwort:
In der edlen Sunnah wurde überliefert, dass es den Männern verboten ist und dass es zu einem Schmuck für die Frauen im Diesseits gemacht wurde.


Der Führer der Gläubigen Imam Ali (a) sagte: Das Tragen von Gold ist Haram/verboten für den Mann. Das Gold eines Mannes ist nur seine Frau.

Es ist (für den Mann) lobenswert den Ring aus Silber zu tragen. Männern ist es streng verboten Ringe aus Gold zu tragen. Es ist verpönt, für Frau und Mann, den Ring aus anderen Eisen zu tragen, aus Stahl oder Messing. Überliefert von Imam Jafar Sadiq (a.s) dass der Prophet Muhammad (s.a.a.s.) den Ring aus Silber trug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Korrelationsfkt
18.09.2016, 19:29

So konnte sich Mohammed das Gold nach erfolgreichen Schlachten sichern.

0
Kommentar von EkaterinaRU
19.09.2016, 08:19

Dankeschön :)


1

Esselamu alejkum

Es muss lediglich darauf geachtet werden das sein Ring nicht aus Gold ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung