Frage von DerMan123, 42

Frage zu den X-Men Filmen?

Ich verstehe es nicht !
Ich habe mir alle Filme angesehen aber verstehe nicht wieso wolverine im neusten X-Men Film wieder seine Metallklauen hat...? Die wurden ihm doch im neusten wolverine Film von diesem Samurai abgeschnitten und seine Knochen klauen sind doch nach gewachsen und dieser Samurai hat den doch das ademantium aus dem Körper gesaugt um sich zu heilen aber wieso ist es dann bei X-Men Zukunft ist Vergangenheit nicht so ? Da ist es als wäre nie was passiert und die Geschichte ist ja logischerweise nach dem wolverine Film ...
Kann mir das mal jemand erklären ??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dan83, 13

Hi, das Adamantium war in den Filmen nie Weg. Der Silver Samurai hat Ledeglich die Klauen durchtrennt um durch die klaue an sein Knochenmark zu kommen, dieses hat die Heilung beim Silver Samurai bewirkt.

Aber das er die Klauen wieder aus Adamantium hat im Days of the Future Past halte ich auch für einen Fehler. Im Zukunftsteil sollten die Klauen eigentlich wieder Blank sein, da sie Abgetrennt wurden. Man kann es natürlich damit erklären das Magneto wie in den Comics ihm das Adamantium wieder über die Klauen gezogen hat.

Antwort
von Y0DA1, 42

Es gibt doch im X-Man-Universum 2 Menschen die Adamantium bearbeiten können. Also muss Magneto es Wolverine wieder gegeben haben ;)

Kommentar von DerMan123 ,

Echt das wusste ich nicht bei welchem Film wird den erwähnt das er es auch herstellen kann usw ? :)

Kommentar von Y0DA1 ,

In X-Man 1 glaub ich, wo  Wolverine und Magneto das erste mal aufeinander treffen. Könnte mich aber irren, müsste da nachschauen.

Kommentar von Y0DA1 ,

Ah hier das Bild vom Comic, wo Magneto Wolverine sein Adamantium wieder gibt ;)

http://vignette1.wikia.nocookie.net/marveldatabase/images/9/94/James\_Howlett\_%...


Kommentar von DerMan123 ,

Super Dankeschön :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten