Frage von Rainzer, 28

Frage zu den Rollerpapieren?

Ich möchte mir ein Roller gönnen :D. Da ich aber nur bis zu 600€ ausgeben darf,kann ich mir wenn nur ein gebrauchten Roller kaufen. Ich darf nur 25er fahren,jedoch finde ich im Internet nur Roller die 50 fahren. Wenn ich mir also einen 50er kaufe und ihn auf 25 drossel, kann man dann auch machen,dass auf den Papieren 50 und 25 steht?

Antwort
von Alpino6, 5

Hallo

Einen 50kmh Roller kannst du schon auf 25kmh drosseln lassen kostete ca,200-250€in einer Werkstatt.

Der Nachteil ist aber das die gedrosselte Roller(25kmh) ziemlich viel Benzin brauchen ca,5-6Liter auf 100km.

Da ist ein klassisches Mofas doch deutlich sparsamer mit 2-3Liter.

Zb,hercules,sachs,solo,,zündapp,piaggio,Tomos usw,

Und hast die drosslung gleich gespart.

Gruß

Antwort
von Rubybluemum, 14

Da hilft es wohl nur, beim TÜV anzurufen und nachzufragen!

Antwort
von Malkastenpark, 8

Du brauchst zuallererst einen Drosselsatz incl Gutachten der der genau
auf deine Fahrgestellnummer ausgestellt ist- rund 120€.

Nun wird das
Teil/Teile incl Teilegutachten eingebaut und muss zum TÜV  . Einbau via
Werkstatt um die 100€ (ich mache die Preise nicht)^^ TÜV will rund 45€
haben und das Straßenverkehrsamt für den 25kmh Eintrag nochmal rund
40€..
 

Weiße Bescheid..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten