Frage von Retrohure, 47

Frage zu den "gelesen"-Häkchen bei WhatsApp?

Hallo.

Ihr kennt doch diese Häkchen bei WhatsApp. Ein Häkchen heißt abgeschickt, zwei heißen angekommen, blau heißt gelesen.

Ihr kennt das vielleicht: Manchmal will man eine Nachricht lesen, man will aber nicht, dass der Absender sieht, dass man die Nachricht gelesen hat. Normalerweise gehe ich dann offline (W-Lan aus, Flugmodus oder wie auch immer) und lese dann die Nachricht - dann müsste der Absender doch nicht sofort mitgeteilt kriegen, dass ich die Nachricht gelesen habe, oder? WhatsApp kann das ja offline nicht an den Server senden.

Wann kriegt der Absender das ganze dann aber mit? Wenn ich das nächste mal online gehe, wird der Haken dann sofort blau? Oder muss ich online nochmalig auf die Nachricht klicken, damit der Absender das dann als gelesen mitgeteilt bekommt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Delveng, 21

Ich habe das mal eben ausprobiert.

Wenn ich eine eingegangene Nachricht im Flugmodus lese und später den Flugmodus deaktiviere, dann werden die beiden Häkchen auf dem absendenden Handy blau als Hinweis dafür, dass die Nachricht gelesen wurde.

Kommentar von Retrohure ,

Also in dem Moment, da du den Flugmodus deaktivierst und sozusagen wieder "online" gehst - ohne erneut auf die Nachricht geklickt zu haben?

Kommentar von Delveng ,

ja, genau das.

Antwort
von muttihoch10, 20

du kannst auf whatsapp einstellungen gehen, dann auf datenschutz und dann suchst du, wo man das gelesen häkchen deaktivieren kann, deaktivierst es, ließt die nachricht und kannst es danach wieder aktivieren. war das deine frage? hab sie nicht so genau verstanden. mit den einstellungen ändern kannst du dir das mit dem flugmodus und allem sparen :))

Antwort
von Skibomor, 23

Nachrichten sind eigentlich dazu da, gelesen zu werden. Zumindest erwartet man das als Absender... Unerwünschte Nachrichten kannst Du ja sofort löschen, ohne sie zu lesen.


Kommentar von Delveng ,

@Skibomor,

ich war auch schon ein paar Mal in der Situation, dass ich zwar eine Nachricht lesen wollte, aber den Absender nicht wissen lassen wollte, dass ich die Nachricht gelesen habe.

Bisher half ich mir selbst immer dadurch, indem ich die eingegangene Nachricht einfach nicht las.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community