Frage von Rythym20, 19

Frage zu Dark Souls 3, Wie genau gelange ich jetzt zur Diakone des Abgrunds?

Folgendes:

Habe gerade Hochfürst Wolnir geschlagen und bin nun in Irithyll des Nordwindtals. Allerdings kann ich da nicht hin, weil ich irgendeine ,,Puppe'' nicht habe. Dann hab ich gelesen, dass man diese sogenannte ''Puppe'' bei der Diakone des Abgrunds in irgendeiner Kirche bekommt. Dieser Boss ist anscheinend sogar noch vor der Farron-Feste zu finden(hab da wohl was übersprungen^^).

Jedenfalls, wie gelange ich jetzt zur Kirche bzw. zur Diakone vom Pfad der Opferungen-Leuchtfeuer(oder Halbfeste-Leuchtfeuer) aus? (Blöderweise sind das die einzigen zwei Checkpoints bei mir...)

Danke

Antwort
von Flowin7777, 16

Huhu ging mir ganz genauso^^ wenn du zurück in den Sumpf gehst und immer den weg antlang gehst.bonfire Pfad der Kreuzigung immer links halten. Kommst du zu ner ruine wos auch untote Zauberer gibt da gehts nach oben hin raus zu nem großen Zauberer Boss namens kristall weißer. Kurz vorm letzten Raum der ruine kannste dir über nen versteckten Pfad den zauberlehrer in den Schrein holen. Brauchst aber mindestens 10 int :) hoffe das hilft

Antwort
von Flowin7777, 13

Edit: ich meine den weg am Anfang beim Sumpf mit den Typen mit den baumstämmen.^^ eigentlich total offensichtlich. Ich hab mir damals ans Hirn gelangt weil's mir genauso ging^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten