Frage von Pasi1408, 38

Frage zu Csgo streitigkeit?

Hallo habe vor ca einer Woche einen Bann auf meinen Account bekommen für Trolling (permanent) fand es zwar unfair aber ok ein Freund von meinen Bruder hat mir dann einen von seinen Accounts für 25 Euro verkauft (Gold Nova 2 Account) Danach war alles ok gestern habe ich 7 runden gespielt und 6 verloren bin aber nicht wirklich ausgerastet oder so.. Bin nach der Runde kurz was essen gegangen und als ich zurück kam stand oben in rot wieder das gleiche. Ich hab meinen Bruder das geschrieben und mich richtig aufgeregt und ja ich werd es nie wieder spielen aber darum geht es nicht. Heute hat der Freund von meinen Bruder mich auf dennis geholt und gesagt das seine anderen 4 Accounts den gleichen Bann bekommen haben... Dann hab ich auf meinen ersten Account geschaut und dort stand das ich einen VAC Bann wegen Trolling halt bekommen. Jetzt meint er das es über die autifizirung kann sein aber bin ich jetzt Schild? Er will jetzt dass ich ihm 53 Euro gebe aber das sehe ich nicht ein hab den Account doch für 25 Euro gekauft und wenn er mir ihn gibt bin ich jetzt ja nicht schuld das sein Account gebannt wurde. Bitte sagt wer schuld ist bin mir sehr unsicher

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kolmappierkolle, 20

VAC hat rein gar nichts mit Trolling-Bans zutun. Wenn man im Overwatch (ich empfehle dir, danach zu googeln) zwei mal auf dem selben Account für Trolling gebannt wird (was schon höchst unwahrscheinlich ist), wird der Account permanent gebannt und alle weiteren Accounts, die sich dieselbe Handynummer teilen, ebenfalls.

VAC (Valve-Anti-Cheat) hatte mit diesen Bans nichts zutun. Alle vier Accounts sind gebannt, weil sie sich eine Nummer teil(t)en.

Kommentar von Pasi1408 ,

Bin ich jetzt schuld? Er wusste das er Account gebannt war und er hat mir doch das mit dem Handy gemacht bin ich oder er schuld?

Kommentar von kolmappierkolle ,

Wenn alles so verlief, wie du es beschrieben hast, dann bist du nicht an dem Bann schuld. Es dauert sehr lange, bis ein Account überhaupt für Griefing gebannt wird. Da du diesen Account jedoch nur für eine kurze Zeit hattest, muss die im Overwatch gelandete Gamedemo bereits aus einem Spiel sein, als du noch nicht auf dem Account spieltest.

Und übrigens: CS:GO kostet auf Steam 14,99€. Ich kenne zwar nicht die genauen Umstände, aber 25€ war der Account auf keinen Fall wert (sofern das Inventar nicht mitberechnet wurde).

Kommentar von Pasi1408 ,

Mir geht es nicht um den Bann mir geht es darum ob ich jetzt schuld bin das seine weiteren 4 accounts gebannt wurden wenn er über den selben Telefon einschreibt ich hab ihn ja gekauft der Rest geht mich ja eigentlich nichts an will dem keine 52 Euro geben

Kommentar von kolmappierkolle ,

Und ich habe dir auch geantwortet, dass du wahrscheinlich nicht die Schuld trägst?

Kommentar von Pasi1408 ,

Ja ich habe grade noch mal mit ihm gestritten weil er meint das steht in den Regeln oder so und das ich schuld bin er würde jetzt nur mehr 30 verlangen er hat 4 Accounts verloren aber ich bin immer noch der Meinung ich bin nicht für seine Accounts verantwortlich würde ihn einen Account kaufen aber das will er nicht was soll ich machen?

Kommentar von kolmappierkolle ,

Zunächst einmal hätte er, bevor er dir den Account verkauft hat, die Handynummer vom Account entfernen sollen, dann wäre das nicht passiert. Außerdem ist viel zu wenig Zeit zwischen deinen Spielen und dem Bann vergangen, sodass du praktisch unmöglich die Schuld tragen kannst,

Antwort
von xlOguzhan, 10

also ganz einfache lösung wen der typ bizeps hat und viel viel älter ist dan ja geb ihm das geld

wen du ihm körperlich überlegen bist das haust du ihm eine rein und sagst "hättest mir den account nicht verkaufen sollen:

so regelt man das in 2k16 (und das ist mein ernst)

Kommentar von Pasi1408 ,

Ich werd den nie in real sehen der geht auf die Schule von meinen Bruder und ich denke mal er ist stärker er ist Rennfahrer von Formel 3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community