Frage von Vanni8, 64

Frage zu Brüsten. Sport -> Grössenverlust - könnt Ihr mir helfen?

Hallo zusammen. Ich leide leider unter kleinen Brüsten, was mich sehr belastet. Ich habe Körbchengrösse 75A. Ich möchte gerne einen grösseren Busen bekommen durch Sport. Liegt die Gefahr bei meinem Gewicht, dass ich dort eher abnehmen würde und die Brüste noch kleiner werden? Ich wiege ca 59.2 kg bin 1.71-1.72 gross und meine Körbchengrösse ist 75A. Ich habe schon einmal intensiven sport getrieben, jedoch habe ich gezielt die übungen für die brust vermieden, weil ich mir nicht sicher war. Würde ich durch Brustübungen an meinen Brüsten abnehmen? Danke :)

Antwort
von timo1211, 64

Um dich zu beruhigen. Wenn du bestimmte stellen trainierst nimmst du dort nicht ab. Auch wenn du Situps machst nimmst du nicht am Bauch ab. Fett wird immer zuerst dort abgebaut wo du zuletzt zugenommen hast aber nicht an den Stellen besonders viel die du trainierst

Kommentar von Vanni8 ,

Dann bin ich beruhigt danke :)

Antwort
von luckynoob14, 29

Wenn du Brustübungen machst, wird dein Busen davon nicht explizit kleiner. Keine Angst :) gezielt Fett verbrennen an einer Stelle, durch trainieren der Betroffenen stellen, ist nämlich ein Mythos.

Allerdings kann die Oberweite durch viel Ausdauertraining durchaus schrumpfen, aber nicht bei normalem Training.

Ohne Garantie könnte ich mir vorstellen, dass wenn du deine Brustmuskeln trainierst insgesamt auch ein wenig Oberweite gewinnen könntest, da unter dem Brustgewebe die Brustmuskeln wachsen. Keine Angst, dein Brustfettgewebe wird nicht in Muskeln umgewandelt ;)

Kommentar von Vanni8 ,

Helfen Hanteln oder Liegestütze um die Brüste zu "vergrössern"? Danke :)

Kommentar von luckynoob14 ,

Liegestützen sind für den Anfang (es gibt auch Frauenvarianten, die den Einstieg erleichtern) sehr gut und auch später in jedem guten Trainingsplan Standard.

Mit Hanteln ist auch Brusttraining möglich, allerdings würde ich davon am Anfang abraten, da man dabei viel falsch machen kann und es insgesamt schwerer ist. Einfach mal jemand fragen, der dir Übungen damit zeigt (Trainer im Fitnessstudio am besten).

Wenn du in ein Studio gehst, gibt es dort ja auch Brust Maschinen, dort kann man auch mit keinem bzw ganz wenig Gewicht anfangen. Die 'führen' einem beim Training und sind weniger risikoreich als Hanteln.

Kommentar von Vanni8 ,

Ich habe zugang in ein Fitnessstudio und habe dort auch schon mit Hanteln trainiert. Könnte da etwas schief gellaufen sein?

Kommentar von luckynoob14 ,

Wenn du keine Schmerzen hast, dann denke ich mal nicht :D
Aber wenn man halt zu viel Gewicht nicht kann man sich leicht eine fiese Verletzung holen. Die korrekte Ausführung ist sehr wichtig. Ich kann dir nur raten eine erfahrene Person zu bitten dir die Technik zu zeigen, oder mal überprüfen lassen, ob du korrekt trainierst. Es geht immerhin um deine Gesundheit und dafür sind die Trainer ja da :)

Kommentar von luckynoob14 ,

*zu viel Gewicht nimmt

Kommentar von Vanni8 ,

Danke :)

Antwort
von nordseekrabbe46, 27

sei froh das Du kleine Brüste hast, denn größere würden hängen, ich mag lieber kleine als so große Euter, kleine Jungs spielen gern mit großen Brüsten, aber wenn sie älter werden mögen sie wieder welche die allein stehen

Kommentar von Vanni8 ,

Es ist kein schönes Gefühl, wenn man weiss man wird immer kleine Brüste haben. Man muss es selbst erleben, um das zu wissen. Man wird oft als "Mädchen" angesehen. In der Pupertät ist es besonders schwierig und ich möchte ja nur 75B haben das wäre ein Traum. :) Was du schreibst versteh ich zu gut :D

Kommentar von nordseekrabbe46 ,

und bedenke was durch eine OP alles passieren kann, Du solltest Dir das nicht antun

Kommentar von Vanni8 ,

im notfall werde ich das tun. meine brüste sind mir sehr wichtig und ohne fühl ich micht nicht wie eine frau :/

Antwort
von xxTOxx, 23

Du solltest Brusttraining machen. Da gibt's spezielle Übungen , die die Muskeln unter deiner Brust trainieren. Mach die. Anderer Sport bringt eher weniger.

Kommentar von Vanni8 ,

z.B. Liegestützen. Helfen die?

Kommentar von xxTOxx ,

ja die helfen auch schon. Eine sehr weit verbreitete Übung, ist auch, folgende: Du brauchst 2 Flaschen (jeweils 1 Liter) voll gefüllt mit Wasser. Dann nimmst du in jede Hand eine Flasche, und steckst deine Arme mit den falschen von deinem Körper weg. Du musst deine arme dann langsam von der Seite nach vorne bewegen. Wenn dir meine Erklärung zu kompliziert war, gib einfach "Brusttraining" auf YouTube ein:)

Kommentar von Vanni8 ,

Danke für den Rat :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten