Frage von Heisenberg90, 6

Frage zu BMW E46 316i?

Guten Tag liebe Leute,

Habe ein Problem mit meinem BMW E46 316i BJ 2002 116ps.

Und zwar war ich letzten Donnerstag beim Ölwechsel, am Freitag ist mir der Wagen dann 2 mal ausgegangen und hat im Leerlauf total geruckelt. Habe den Wagen Montag dann zurück gebracht und es wurde der Fehlerspeicher ausgelesen und eine Probefahrt gemacht. Allerdings nichts gefunden. Habe ihn Montag dann abgeholt und bin damit gefahren, war alles okay. Heute fahre ich und das selbe Problem wieder, schwankende Drehzahlen im Leerlauf an Ampeln und 2 mal ausgegangen.

Was kann das sein?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich danke euch schon mal vorab.

Antwort
von Peter501, 5

Mein  Vermutung trifft nur für den Benziner zu.   
Vielleicht haben sie beim Ölwechsel die Kerzenstecker abgezogen um daneben gelaufenes Öl zu entfernen und die Kerzenstecker nicht wieder richtig aufgesetzt.Das könnte zu Zündaussetzern führen.

Kontrolliere doch mal ob alle Kerzenstecker fest sitzen.

Kommentar von Heisenberg90 ,

Danke für die schnelle Antwort! Wie überprüfe ich das am besten? Also wie komm ich da dran. (Sry leider nicht so der Kenner)

Kommentar von Peter501 ,

Wenn deine Kenntnisse unzureichend sind macht das keinen Sinn.Fahre nochmal dahin wo der Ölwechsel gemacht wurde und lass nachschauen was die Ursache ist.

Kommentar von Heisenberg90 ,

Okay dank dir! Dann weiß ich aber auf jeden Fall was ich ihm sagen kann.

Antwort
von MachEsNochmal, 4

Steck mal den Luftmassenmesser ab und guck ob sich der Wagen immer noch so verhält

Kommentar von Heisenberg90 ,

Wie mache ich das genau? Danke für die schnelle Antwort!

Kommentar von MachEsNochmal ,

Ist das Schwarze runde Teil welches zwischen Luftfilterkasten und Ansaugbrücke klemmt. Sieht so aus: http://namtior.de/media/catalog/product/cache/1/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27...

und liegt ca. da: https://data.motor-talk.de/data/galleries/0/76/3238/17618929/lmm-8389.jpg

Kommentar von Heisenberg90 ,

Dir sei gedankt, das probiere ich morgen Mittag gleich mal aus und berichte dann!

Vielen Dank auf jeden Fall!

Antwort
von Hubert0800, 3

kurbelwellensensor defekt.

Kommentar von Heisenberg90 ,

Fehlerspeicher ist aber leer

Kommentar von Hubert0800 ,

muss nicht immer drinstehen.

Kommentar von Heisenberg90 ,

Aber wieso lief der Wagen 2 Jahre ohne Probleme und dann geht der von einem Ölwechsel kaputt?

Das macht doch eigentlich keinen Sinn oder?

Kommentar von Hubert0800 ,

prüf mal kurbelwellensensor und nockenwellensensor. einzeln abstecken und stecker anschauen ob öl drin ist und ohne anstecken mit notprogramm fahren ob was besser wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community