Frage von Luna298,

Frage zu "Black Swan" Szenenbedeutung 'zusammengewachsene Zehen'

Da gibt es doch diese Szene wo ihre Zehen zusammengewachsen ausschaun. Erst habe ich an Blasen gedacht, die durch die ständige Quetschung im Ballettschuh über mehrere Zehen wachsen aber der 2te Fuß ist ja deutlich stärker verwachsen. Welche bedeutung hat diese Szene?

Spielt sie noch in der Realität(so wie ich anfangs gedacht habe) und spiegelt einfach die Überarbeitung wieder, oder ist sie schon Teil der Metamorphose zum Schwan?

Hilfreichste Antwort von Undsonstso,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich habe den film gesehen und habe es so interpretiert, dass sie sich immer mehr zum schwan halluziniert.

Antwort von pringlesman,

nein in der scene verwandelt sie sich immer mehr zum schwarzen schwaan und sie bekommt schwimmheute, alles was komisch ist am ende spielt nicht in der realität

Antwort von Xaxas,

Ich habe den Film nicht gesehen aber kann es sein das es eine art Lotus-Füße waren?

bei Wikipedia findet man das http://de.wikipedia.org/wiki/Lotosfu%C3%9F

Sieht auch ziemlich zusammengewachsen aus

Kommentar von Luna298,

Hab den Film nochmal geschaut, definitiv keine Lotusfüße.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community