Frage von TalentIstKing, 21

Frage zu Beruhigunsmittel?

Ich habe am Donnerstag und Freitag 2 wichtige praktische Schulprüfungen. Jetzt ist es so das ich bei Prüfungen immer totale Angst habe, mache mir die Tage davor immer viel zu viele Gedanken schon drüber und wenn der Tag kommt dann kann ich noch kaum ruhig sitzen. Jetzt hätte ich da mal ein paar Fragen zu Beruhigungsmitteln oder auch Tabletten und zwar:

1.Kann ich diese in der Apotheke kaufen auch wenn ich erst 17 Jahre alt bin?

2.Macht das Abhängig, oder ist es irgendwie gefährlich, ich habe nicht vor es regelmäßig einzunehmen mir geht es nur um 2 Tage.

Antwort
von homesick96, 17

Also richtige Beruhigungsmittel sind ja Psychopharmaka und die bekommst du nur auf Rezept vom Facharzt. Mir fällt spontan auch nur Baldrian ein, wie die anderen schon geschrieben haben. Das ist ein pflanzliches Beruhigungsmittel. Ich würde dir besonders von Psychopharmaka abraten und von Tabletten, weil du nicht weißt wie du darauf reagierst. Es kann sein, dass die Konzentration darunter leidet oder du komplett abgeschossen bist und müde. Vielleicht magst du ja mal Atemübungen oder Achtsamkeitsübungen ausprobieren. Da gibt es ganz unterschiedliche Übungen und vielleicht helfen sie dir mit der Anspannung umzugehen. Baldrian würde ich vorher ausprobieren, wenn du dich dafür entscheidest. Also morgen eine nehmen und gucken, ob es dir was bringt und wie du darauf reagierst.

Antwort
von Akka2323, 17

Ich habe das einmal gemacht und sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Ich war völlig verwirrt und habe nur dummes Zeug geredet. Mach es nicht, Du schaffst es auch so!

Antwort
von beangato, 21

Hol Dir Baldriantropfen.

Kommentar von TalentIstKing ,

Nutzen die was und sie die unter 18 verkäuflich?

Kommentar von beangato ,

Ja. Das zweite weiß ich nicht. Notfalls können doch Eltern sie kaufen.

http://www.forum-naturheilkunde.de/phytotherapie/kurzportraet/baldrian.html

Kommentar von sozialtusi ,

Die bringen erst na h ein paar Wichen wirklich was. Mach auf jeden Fall nichts, was dein Körper nicht kennt. Die Gefahr, dass es schief geht, ist zu groß.

Kommentar von beangato ,

Nicht bei Baldrian - das ist ein Naturprodukt.

Kommentar von sozialtusi ,

Wochen

Antwort
von Reisekoffer3a, 18

Baldrian Tabletten sind nicht gefährlich,  helfen aber ein bischen "runterzukommen" !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten