Frage zu " V wie Vendetta "?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke er findet es selbst schlimm was aus ihm geworden ist und finde es schlimm sein wahres Ich  zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja also ich denk schon dass es damit zusammenhängt dass er sie liebt...
und jetzt is er halt verzweifelt weil sie so n bisschen angst vor ihm hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arche98
21.05.2016, 12:22

Das ist nicht korrekt, ein Grund, warum er sie gefangen gehalten hat, war um ihr die Angst zu nehmen. Sie sagt auch explizit, dass sie keine Angst mehr hat.

0
Kommentar von S4RABI
21.05.2016, 12:34

Ich hab jetzt auch nochmal nachgedacht und vielleicht liegt es ja daran, dass er glaub, dass er sie nie wider sehen wird ( weil er bei ihrem nächsten widersehen  ja auch sagt das er nicht gedacht hat, dass sie wider kommt ). Vielleicht weil sie ein Stück weit sein neuer Lebenssinn geworden ist :) 

Aber was ich dann komisch finde, dass er nicht versucht sie aufzuhalten wenn sie geht ...  Ich glaub ich muss mir den Film nichmal anschauen :D

0

Was möchtest Du wissen?