Frage wegen Polizeivorschriften. Könnt ihr mir das erklären?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur wenn er angeschossen wird, ansonsten wenn er nur bedroht wird und der Bulle schießt kann es sein dass er wegen Mordes angeklagt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im allgemeinen ist es so, dass speziell bei Geiselnahmen, immer auf die Spezialkräfte gewartet wird, bzw. bei Geiselnahme müssen die angefordert werden.

Ausnahmen gibt es mittlerweile, zum Beispiel, bei Amok Läufen, wo inzwischen die Vorschriften dahin gehend geändert wurden, dass die Polizisten die als erstes vor Ort sind, auch rein gehen, und wenn irgend möglich den Täter aus dem "Verkehr" ziehen.

Aber wenn jetzt keine direkte und unmittelbare Gefahr für Menschen besteht, wird auf die Spezialkräfte gewartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist TV , mit aller Dramaturgie . Mit Realität hat es meist nichts zu tun .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notfalls ja. Aber es ist sicherer auf die großen Jungs zu warten. Die können das nämlich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung