Frage wegen Lenkzeitüberschreitung LKW. 4,5 Stunden am Stück sind erlaubt. Bin aber über 5 Stunden am Stück gefahren. Grund bitte weiterlesen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kein Problem. Bein nächsten möglichen Stopp / bzw. bei der nächsten Pause einen Ausdruck vom Fahrtenschreiber machen. Name, Führerscheinnummer und Grund der Lenkzeitüberschreitung notieren und diesen ausgefüllten Ausdruck bei allen Fahrten in den nächsten 28 Tagen dabei haben. In Ihrem Fall sollte dann dort stehen: "Sperrung / Umleitung wegen Fußballspiel am Stadion in Stuttgart am xxx um xxx. Ladestelle oder Pausenmöglichkeit aus diesem Grund nicht rechtzeitig erreichbar."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lenkzeitüberschreitung von bis zu 1 Stunde sind 30 Euro meine ich. Dabei ist in der Regel völlig unerheblich warum und wie die Lenkzeitüberschreitung zustande gekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einen Ausdruck von diesem Tag. Am besten druckst Du auch das V-Diagramm aus, damit zu sehen ist, daß es nach 4 Stunden 15 Minuten zum Stau kam.

Auf die Rückseite des Ausdrucks schreibst Du den Grund, die Uhrzeit und den Ort der Überschreitung auf. Dies unterschreibst Du dann und schreibst noch Deine Führerscheinnummer dazu.

Der Verstoß ist dadurch natürlich noch da, aber wenn Du im kontrollierten Zeitraum sonst keine Verstöße begangen hast, sehen die meisten Beamten von einer Anzeige ab.

Allzeit gute Fahrt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Konzulweyer
22.10.2016, 09:48

Ich kenn den Fahrer-Ausdruck. Was ist ein V-Diagramm und wie druckt man es aus,bzw. wie komme ich zu diesem Menü.

0